Skip to main content

Babynamen mit Nymbler finden

Nymbler - Your Personal Baby Name Assistant.jpgIch kann mich noch gut erinnern, als meine kleinere Schwester unterwegs war. Meine Mutter wälzte Namensbücher, um einen guten Namen für das zweite Kind zu finden. Im Jahre 2008 sind Bücher out und da gibt es natürlich einen passenden Webdienst, der diese Funktion übernimmt: Nymbler. Einfach favorisierte Namen eingeben und schon kommen passende Namen dazu raus. Mit typisch deutschen Namen wie Heinrich tut sich der Dienst zwar schwer, aber mit heute angesagte Namen funktioniert das erstaunlich gut. Bin ich letztens drüber gestolpert, als wir hier über Babynamen diskutierten.

Musik entdecken mit Yamelo

Yamelo - Find and remember music videos-1.jpgMusik sind Emotionen. Wie oft verknüpfen wir Musik mit für uns wichtigen Momenten? Der erste Kuss? Der Tod eines wichtigen Menschen? Ich zumindest verbinde mit so ziemlich jedem wichtigen Ereignis eine Melodie. Die passende Webseite dazu ist Yamelo. Dort könnt ihr auf einem Zeitstrahl Monat und Jahr festlegen und die dazu passende Musik finden in Form von YouTube-Videos. Auch perfekt dazu geeignet, eine Reise in die musikalische Vergangenheit zu machen und zu schauen, was wann angesagt war. Ich könnte Stunden damit verbringen. Probiert’s aus!

Todo-Management mit Twitter

Endlich gibt es auch einen richtig sinnvollen Verwendungszweck für Twitter. In Verbindung mit einem kostenlosen Account bei Remember the Milk ist es nun möglich, via Twitter die eigenen Todos zu verwalten. Dazu ist nämlich Remember the Milk super gemacht. Einfach im Remember the Milk Account den eigenen Twitter-Account anlegen und bei Twitter den User rtm als Freund adden. Ein „d rtm neue socken kaufen“ erstellt ein neues Todo „neue socken kaufen“ in der Inbox eures Remember the Milk Accounts. Natürlich lassen sich auch Tasks abschließen und Reminder beziehen. Alle weiteren Infos dazu finden sich hier.