Skip to main content

iPhone: Alles wieder auf Anfang

Der klagende Netzbetreiber Vodafone hat vor dem Hamburger Landgericht heute eine Schlappe hinnehmen müssen. Das Gericht erkennt in dem Vertriebsmodell von T-Mobile weder einen Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb noch gegen das Kartellrecht. T-Mobile wird daraufhin nicht mehr das entsperrte 999-Euro-iPhone anbieten. Vodafone will das Urteil analysieren und dann über weitere Schritte entscheiden. (via)