Skip to main content

Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat (Valkyrie)

valkyrieInhalt:

Wir befinden uns mitten im Zweiten Weltkrieg. Der deutsche Oberst Graf von Stauffenberg erkennt, dass das Treiben der politischen Führung das Land in den Ruin stürzen werden. Er schließt sich der Widerstandsbewegung an, die ein Attentat auf Adolf Hitler plant. Unter seiner Teilnahme entsteht der Plan dafür: Mit Hilfe des Notfallplans „Operation Walküre“ soll eine Schatten-Regierung nach Hitlers Tod eingesetzt und die SS unter Kontrolle gebracht werden. Doch selbst der beste Plan ist darauf angewiesen, dass alles perfekt abläuft. Die Geschichte lehrte uns, dass dies hier nicht der Fall war.

Kritik:

Bei der Betrachtung von Operation Walküre lassen wir mal die ganze Scientology-Geschichte um Tom Cruise beiseite. Ich mag nicht wirklich darüber nachdenken, ob ein bekennender Scientologe einen Helden des deutschen Widerstandes spielen darf. Im Prinzip ist mir persönlich egal, was Tom Cruise in seinem Privatleben macht. Als Schauspieler hat er durchaus seine Qualitäten. Das größte Problem von Walküre ist, dass jeder das Ende kennt. Es ist keine Spoiler-Warnung nötig, wenn man verrät, dass Hitler das Atttentat überlebt und die Widerständler am Ende hingerichtet werden.

Im Gegensatz zu anderen Filmen mit ähnlicher Problematik schafft es Walküre jedoch nicht, Spannung aufzubauen oder gar zu unterhalten. Titanic hatte trotz unweigerlichem Untergang des Schiffes eine schöne Romanze. The Queen hatte eine großartige Hellen Mirren und Thirteen Days hatte ein exzellentes Drehbuch. Walküre hat leider nichts vergleichbares in die Waagschale zu werfen, insofern bleibt allenfalls ein solide inszenierter Thriller von Bryan Singer zurück.

(mehr …)

Adventskalender 2008: 24. Türchen

Und wie sollte es auch anders sein. Heute gibt es a) gleich zwei Videos und b) kommen sie natürlich aus meinem Alltive-Favourite: Jerry Maguire. Ich kann den Film beinahe mitsingen. Und man sollte ihn einfach gesehen haben, denn man kann so unheimlich viel lernen. Auch heute wieder mal ein Kniefall vor Cameron Crowe.

Von Löwen und Lämmern (Lions for Lambs)

lionslambs.jpg

Inhalt:

Zwei junge Stunden werden in den Vorlesungen ihres idealistischen Professors (Redford) dazu aufgefordert, etwas Bedeutendes in ihrem Leben zu leisten. Daher melden die beiden sich überzeut freiwillig, um als Soldaten in Afghanistan zu dienen. Als die beiden nur noch um ihr Überleben kämpfen ereignen sich zwei scheinbar nicht zusammenhängende Geschichten in den USA. Der Professor setzt sich mit einem Studenten auseinander, der sein Potenzial mit Füßen tritt. Parallel versucht der charismatische Republikaner Irving (Tom Cruise) eine regierungskritische Journalistin (Meryl Streep) mit einer exklusiven Story zu manipulieren.

(mehr …)

Jerry Maguire Clips

Ich erwähnte hier ja schon öfter, dass ich den Film Jerry Maguire liebe. In meinen Augen gibt es keinen Film, der eine bessere Mischung aus Humor und Schnulze bietet. Und wenn selbst der Boss einen so schönen Song zum Soundtrack beisteuert und dieser von einem Fan so prima mit Filmszenen unterlegt wird, dann muss man das Ergebnis hier festhalten.

YouTubeDirektMaguire

Und wenn ich schon sage, dass es eine perfekte Mischung aus Schnulze und Humor ist, dann darf natürlich auch eine der lustigsten Szenen ever nicht fehlen.

YouTubeDirektMoney