Skip to main content

Hart, aber gerecht?

Sie war es leid und griff hart durch: Weil ihr Sohn schon jetzt mit einem seiner Weihnachtsgeschenke gespielt hat, ließ eine Mutter im US-Bundesstaat South Carolina den Sprössling verhaften. Die Ordnungshüter rückten umgehend an und transportierten den Zwölfjährigen in Handschellen ab.

via SpOn

Ich gebe zu, ich habe als Kind auch öfter geschnüffelt. Aber so dreist, die Geschenke auszupacken und zu benutzen war ich dann doch nicht. Ich war halt cleverer. Ich wollte nur wissen, was denn zu Weihnachten geben wird. Ich hab das dann für mich behalten und am Heiligabend auch ganz überrascht getan, als wenn ich nichts davon gewusst hätte. Und so kann ich voller Überzeugung sagen, dass man im Alter tatsächlich ruhiger wird. Ich bin immer noch sehr neugierig, aber schnüffeln gehen würde ich nicht. Auch sonst habe ich kein Problem, nicht dem einen oder anderen Reiz zu erliegen und meine Neugier zu befriedigen.

Aber ich muss mir das für Junior mal merken. Ich glaube, irgendwo habe ich kürzlich Handschellen gesehen. Zur Not borge ich mir die beim Hausmeister.