Skip to main content

Wie organisiere ich mich?

Drüben auf ThomasThorstens Weblog „Macs, GTD und das Leben“ gibt es eine Reihe zum Thema „Wie organisiert ihr euch?“. Dabei geht es um die Organisation der täglichen Arbeit. Da ich die ersten beantworteten Fragebögen mit großem Interesse gelesen hatte, habe ich einfach mal mitgemacht. Meine Antworten zum Themenkomplex sind hier zu finden. Ein kleiner Auszug:

Dein “Motto für das Leben”, wie sieht das aus. Es gibt wunderbare Sinnsprüche und kluge Sätze großer Denker. Hast du auch einen solchen Satz für uns?

Ich habe kein richtiges Motto. Da es mir schon mal sehr schlecht im Leben gegangen ist und heute froh sein kann überhaupt hier zu sein habe ich eine entscheidende Lektion gelernt: Man sollte jeden Augenblick intensiv nutzen, denn es könnte der letzte sein.

Todo-Management mit Twitter

Endlich gibt es auch einen richtig sinnvollen Verwendungszweck für Twitter. In Verbindung mit einem kostenlosen Account bei Remember the Milk ist es nun möglich, via Twitter die eigenen Todos zu verwalten. Dazu ist nämlich Remember the Milk super gemacht. Einfach im Remember the Milk Account den eigenen Twitter-Account anlegen und bei Twitter den User rtm als Freund adden. Ein „d rtm neue socken kaufen“ erstellt ein neues Todo „neue socken kaufen“ in der Inbox eures Remember the Milk Accounts. Natürlich lassen sich auch Tasks abschließen und Reminder beziehen. Alle weiteren Infos dazu finden sich hier.

Aufgeräumter Desktop in 5 Schritten

Das System von Kinkless.com, um einen sauberen Computer-Desktop zu bekommen, ist wirklich mal ein praktisch wertvolles und leicht umsetzbares, kann ich also nur empfehlen. Die Schritte 1 und 2 sind auch für PC-User anwendbar. Die Schritte 3, 4 und 5 sind allerdings nur für Mac-User interessant. Also anschauen.