Skip to main content

Oscars 2008 wieder mit Jon Stewart

Jon StewartJon Stewart, Moderator der „The Daily Show“, wurde gefragt, die Moderation für die 80. Verleihung der Oscars zu moderieren. Stewart hatte bereits 2006 die Oscar-Verleihung moderiert und einen wirklich guten Job gemacht, wenn er auch nicht so kritisch sein durfte, wie er das gerne in seiner eigenen Show macht. Stewart hat mit seiner Show beachtliche vier Emmys gewonnen. Letztes Jahr hat mich Ellen DeGeneres nicht so überzeugt, insofern begrüße ich diese Entscheidung.

Die Oscar-Verleihung findet am 24. Februar 2008 wie üblich im Kodak Theatre in Hollywood statt. In den USA überträgt wieder ABC, in Deutschland ist vermutlich wieder Pro Sieben am Drücker. (via)