Skip to main content

Gebt mir Vollbild!

Inzwischen scheint es ja Standard zu sein, auf Webseiten YouTube-Videos in Artikeln einzubinden. Für den Betreiber ist das eine einfache Lösung, er muss keine Hostingkosten zahlen und der Player funktioniert auf nahezu jedem Gerät. Was mich wirklich ärgert ist, dass Seitenbetreiber die Vollbildoption des Players deaktivieren. Vermutlich, damit die eigene Werbung weiter zu sehen ist. Das Problem dabei ist nur, dass ich mir das Video dann einfach auf YouTube ansehe und die Webseite verlasse. Wer will sich denn bitte HD-Videos in so einem daumengroßen Fensterchen anschauen? Service am User sieht meiner Meinung nach anders aus. Inzwischen meide ich Seiten, die Videos in der Form einbetten. Es gibt ja genug Alternativen. Verstehen tue ich es trotzdem nicht.

GUUUUUUUSFRAAAAAAAABA

I feel pretty, oh so pretty,
I feel pretty and witty and bright!
And I pity any girl who isn`t me tonight.
I feel charming, oh so charming,
it`s alarming how charming I feel!
And so pretty that I hardly can believe I`m real.
See that pretty girl in that mirror there.
Who can that attractive girl be?
Such a pretty face, such a pretty dress, such a pretty smile, such a pretty me!

I feel pretty, oh so pretty,
I feel pretty and witty and bright!
And I pity any girl who isn`t me tonight.
I feel charming, oh so charming,
it`s alarming how charming I feel!
And so pretty that I hardly can believe I`m real.
See that pretty girl in that mirror there.
Who can that attractive girl be?
Such a pretty face, such a pretty dress, such a pretty smile, such a pretty me!

I feel stunning, and entrancing,
feel like running and dancing for joy, for IŽm loved by a pretty wonderful boy!

Die Bombe tickt

Im Moment komme ich mir vor wie eine Zeitbombe, die kurz davor ist zu explodieren. Oder wie das bekannte Fass, das nicht nur bis oben hin voll ist, sondern schon einen kleinen Berg oben drauf hat. Ich weiß, ist physisch sicherlich Quatsch, aber ich denke ihr wisst was ich meine. Seit Tagen warte ich eigentlich schon auf die gigantische Entladung, aber der entscheidende Tick an der Uhr, der die Bombe explodieren lässt oder der kleine Tropfen, der das Fass überlaufen lässt, blieb bisher aus. Ich möchte jedenfalls nicht in der Haut des Auslösers dieser Reaktion stecken. So werden sicherlich hinterher Amokläufer wahrgenommen. Nach außen hin freundlich, zuvorkommend und fröhlich. Den Eindruck hinterlassend, dass sie keiner Fliege etwas zu Leide tun könnten. Doch kann kommt dieser Impuls, die die Bestie erwachen lässt. Ich hoffe, ein Squad-Team kommt noch rechtzeitig zum Entschärfen!

Traum-Wochenende

Es kommt jemand durch die Tür… jemand, den ich nicht sehen will.
Es ruft jemand an… jemand, den ich nicht sprechen will.
Mir wird etwas versprochen… etwas, das nicht gehalten wird.
Es kommen viele Mails… die, die ich nicht lesen will.
Ich höre Musik… Musik, die ich nicht hören kann.
Im TV läuft vieles… vieles, das ich nicht wahrnehmen will.
Es war ein Wochenende… eins, das man besser nicht erleben möchte.

Mein Dank geht an die wenigen Ausnahmen…