Skip to main content

Das Erdbeerwelt-Stöckchen

So sind sie die Mädels. Kaum mit dem Bloggen angefangen und schon werfen sie wild mit Stöckchen um sich. Also ausnahmsweise mal wieder dabei:

  • Lieblingsbier? Ich trinke so wenig Bier, da ist es schon gewagt von einem Lieblingsbier zu reden. Ich mochte es lange Zeit überhaupt nicht, also den Geschmack im Allgemeinen. Inzwischen kann ich aber mal ein Weizen trinken oder auch dieses moderne Zeugs wie Becks Gold usw. Wobei das ja in Fachkreisen nicht als Bier durchgeht.
  • Ab wieviel Gramm ist ein Steak ein Steak? Und gleich noch eine Frage, wo ich nicht sonderlich viel zu sagen kann. Auf jeden Fall muss es tot sein. So blutiges Zeug geht gar nicht und es muss absolut fettfrei sein, sonst bekomme ich Ausschlag. Wenn ich auf so fettigem Gnubbelzeugs rumbeißen muss bekomme ich das kalte Grausen. Ansonsten versuche ich mich eher auf Pute und Hühnchen zu beschränken. Dann darf es aber gerne groß sein.
  • Welche Sauce kommt auf dein Steak? Wenn das Steak aus der Pfanne kommt, dann geht gerne so eine leckere Hollandaise. Vom Grill am liebsten so Paprikasaucen oder Barbecue.
  • Dein Lieblings-Actionfilm? Ich muss gestehen, dass ich die ganzen Bruckheimer-Streifen ziemlich gut produziert finde. Ob nun The Rock oder die frühen Werke wie Top Gun. Da knallt es richtig. Alternativ schaue ich auch immer wieder gerne die Die-Hard-Trilogie oder den Terminator.
  • Autokauf. Wie viel PS sind akzeptabel? Im Moment muss ich mit 125 PS auskommen in meinem Audi A4. Wenn ich mal alle Vernunft beiseite legen würde, dann wäre ein Audi TT mit dem großen Motor eine sehr feine Sache. Rassiges Auto, konnte den schon mal Probe fahren. Ansonsten ist mir das aber nicht wichtig, ein Auto soll mich primär von A nach B bringen.
  • Bevorzugtes Magazin im Zeitschriftenladen? Neben den ganzen PC-Magazinen, die mich schon aus beruflichen Gründen interessieren sind das vor allem die Galore und die Neon.
  • Steh- oder Sitzpinkler? Das kann ich so pauschal nicht beantworten. Zu Hause hängt neben der Toilette ein Urinal, also Stehpinkler. Das gilt natürlich auch für öffentliche Toiletten. Ansonsten wird sich aber brav gesetzt, allein schon aus hygienischen Gründen. Ich bemühe mich auch danach den Deckel wieder runter zu klappen.

Update: Wer mitmachen mag, einfach zugreifen, ihr kennt das Spiel ja.

Bloggertreffen Hannover

Hannover BloggertreffenAm kommenden Sonntag um 17 Uhr treffen sich Hannovers Blogger (zumindest die wichtigsten, ich bin ja dabei) im Mister Q am Raschplatz. Wer ebenfalls daran Interesse hat, sollte dies kurz bitte hier erledigen. Ich bin schon gespannt, wer sich dort alles tummeln wird und wie das so mit den Live-Pingbacks ist. Feine Sache jedenfalls und ich danke Sebastian schon mal für die Organisation der Veranstaltung. Einen ausführlichen Bericht wird es dann natürlich nach der Veranstaltung hier geben.