Skip to main content

iPhone: Alles wieder auf Anfang

Der klagende Netzbetreiber Vodafone hat vor dem Hamburger Landgericht heute eine Schlappe hinnehmen müssen. Das Gericht erkennt in dem Vertriebsmodell von T-Mobile weder einen Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb noch gegen das Kartellrecht. T-Mobile wird daraufhin nicht mehr das entsperrte 999-Euro-iPhone anbieten. Vodafone will das Urteil analysieren und dann über weitere Schritte entscheiden. (via)

Debitel lockt iPhone-Interessenten

Bei Spiegel Online gab es auch schon bessere Artikel als den unreflektierten iPhone-Artikel von gestern:

Es geht auch günstiger: Wer sein entsperrtes Apple-Handy beim Mobilfunk-Reseller anmeldet, wird mit einer fetten Gutschrift belohnt. Einschränkungen soll es kaum geben.

Klar, 600 Euro Gutschrift sind eine feine Sache. Die bekommt man nämlich, wenn man bei Debitel einen iPhone-Vertrag abschließt. Gerüchten zu Folge kostet der kleinste iPhone-Vertrag ca. 40 Euro und bietet dafür 100 Inklusivminuten sowie 100 Frei-SMS im Monat. Das Ganze in den Netzen von O2, Vodafone oder E-Plus. Ein cooler Deal also?

Mitnichten. Das Gerät muss ja irgendwo herkommen. Ein entsperrtes iPhone bekommt man derzeit bei T-Mobile für 999 Euro. Durch die 600 Euro Gutschrift bekommt man das iPhone bei Debitel nun also zum gleichen Preis von 399 wie bei Vertragsabschluss bei T-Mobile. Bei Debitel läuft das über die Netze von O2, Vodafone oder E-Plus. Und zum 10 Euro günstigeren gegenüber T-Mobile kommen eben doch ein paar wichtige Einschränkungen. Über ein Edge-Netz verfügen alle drei Netzanbieter ebenso wenig wie über eine vernünftige Hotspot-Abdeckung wie T-Mobile, die dort im Tarif enthalten ist. Visual Voicemail funktioniert ebenfalls nicht. So bleibt dann zwar das gute Gefühl, sich seinen Provider ausgesucht zu haben aber der große Nachteil mit GRPS quasi Highspeed durchs Netz zu fegen. Sehr sinnig bei einem Gerät, dass auf das Konzept „always online“ setzt.

Und je nach Einigung vor Gericht am morgigen Donnerstag ist die Geschichte mit den entsperrten iPhones bei T-Mobile dann auch wieder Geschichte.