Skip to main content

Adventskalender 2008: 24. Türchen

Und wie sollte es auch anders sein. Heute gibt es a) gleich zwei Videos und b) kommen sie natürlich aus meinem Alltive-Favourite: Jerry Maguire. Ich kann den Film beinahe mitsingen. Und man sollte ihn einfach gesehen haben, denn man kann so unheimlich viel lernen. Auch heute wieder mal ein Kniefall vor Cameron Crowe.

Shadowboxer

Shadowboxer

Inhalt:

Mikey ist gleichzeitig Lehrling und Lover von Rose. Zusammen erledigen die beiden für die verschiedensten Auftraggeber die dreckige Arbeit. Sie töten unerwünschte Menschen. Rose ist jedoch an Krebs erkrankt und daher will sie sich nach dem letzten Job zur Ruhe setzen. Doch beim letzten Job geht etwas schief. Ein Gangster will seine Freundin tot sehen, dass er sich nicht sicher ist, ob das Kind wirklich von ihm ist. Als Rose jedoch vor der schwangeren Frau steht, kommt ihr lange verlorenes Gewissen inklusive Mutterinstinkt zum Vorschein. Sie verschont Frau und Kind und nimmt beide in ihre Obhut auf. Die kleine „Familie“ zieht sich aufs Land zurück. Als Rose ein Jahr später verstirbt, kriegt der Gangster Wind davon, dass seine Ex-Freundin wohl doch nicht das Zeitliche gesegnet hat.

(mehr …)