Skip to main content

Oscar 2006: Die Nominierungen

OscarDie Nominierungen für die 78. Verleihung der Academy Awards, im Volksmund auch Oscar genannt, wurden veröffentlicht. Satte acht Nominierungen für die schwulen Cowboys aus Brokeback Mountain. Neben dem Drama haben auch LA Crash und Good Bye, and good Luck mit jeweils sechs Nominierungen gute Chance auf viele Trophäen. Gut im Rennen sind daneben Walk the Line, Capote und Munich mit jeweils fünf Nominierungen. Bei den besten ausländischen Filmen ist u.a. der deutsche Beitrag Sophie Scholl dabei, sowie das überwiegend deutsch besetzte Kriegsepos Merry Christmas.

Natürlich folgen noch meine Tipps, die die letzten Jahre (2004, 2005) immer sehr gut waren und vielleicht ein kleines Tipp-Spiel. Stay tuned.

Actor in a Leading Role

  • Philip Seymour Hoffman – Capote
  • Terrence Howard – Hustle & Flow
  • Heath Ledger- Brokeback Mountain
  • Joaquin Phoenix – Walk the Line
  • David Strathairn – Good Night, and good Luck

Performance by an Actor in a Supporting Role

  • George Clooney – Syriana
  • Matt Dillon – LA Crash
  • Paul Giamatti – Cinderella Man
  • Jake Gyllenhaal – Brokeback Mountain
  • William Hurt – A History of Violence

Performance by an Actress in a Leading Role

  • Judi Dench – Mrs. Henderson Presents
  • Felicity Huffman – Transamerica
  • Keira Knightley – Pride & Prejudice
  • Charlize Theron – North Country
  • Reese Witherspoon – Walk the Line

Performance by an Actress in a Supporting Role

  • Amy Adams – Junebug
  • Catherine Keener – Capote
  • Frances McDormand – North Country
  • Rachel Weisz – The Constant Gardener
  • Michelle Williams – Brokeback Mountain

(mehr …)