Skip to main content

Ein ♥ für Blogs

herz4blogsKai vom Blog Stylespion möchte gerne von möglichst vielen, die jeweiligen deutschsprachigen Lieblingsblogs lesen. Das fällt mir zunehmend schwerer, da ich immer mehr englischsprachige Blogs lese. Aber für eine kleine, feine Auswahl sollte es reichen:

Das Nuf

War glaube ich eines der ersten Blogs, die ich regelmäßig gelesen habe. Dann habe ich irgendwann damit aufgehört und wieder zurück gekommen, als es auf einmal um Babykotze

Das kleine Muc

Fabian arbeitet als Redakteur bei der GameStar, war mal Laiendarsteller in einer Nachmittags-Richtershow und schreibt wirklich lustige Artikel in seinem Blog und zwar nicht nur über Spiele.

Rara sunt cara

Thwidra „kenne ich“ eigentlich aus einem Forum. An seinem Blog gefallen mir vor allen seine Beiträge über TV-Serien. Bei einigen reicht mir schon seine Beschreibung und ich habe sofort das Gefühl, ob die Serie was für mich ist oder nicht. Lost-Fans sollten sich unbedingt seine Fragen & Angtworten zu jeder Season anschauen, großartige Arbeit.

Wortvogel

Lacht nur, aber den Wortvogel habe ich erst für mich entdeckt, als er seine Erlebnisse zu Lotta in Love geschrieben hat. Aber seit dem bin ich dabei und mag einfach die für mich immens interessante Themenauswahl.

iPhoneBlog

Alex hat mit seinem iPhoneBlog genau den richtigen Zeitpunkt getroffen, um damit zu starten und seit Beginn bin ich als Leser dabei. Und er schafft es immer wieder, interessante Themen zu meinem absoluten Lieblings-Gadget zu liefern.

Bits und So / Games und So

Gehört hier eigentlich nicht so wirklich rein, weil er sich primär um Podcasts und weniger um Blogs handelt, spielen aber doch für mich doch eine sehr wichtige Rolle. Eigentlich hatte ich das Thema Podcasts für mich beerdigt, da diese entweder zu lang oder zu uninteressant sind. Sowohl BuS als auch GuS sind die große Ausnahme. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen ihrer Länge höre ich jede Woche rein.

Oft auf der Strecke Hannover-Frankfurt oder halt zurück. Die Themen treffen genau meinen Nerv, einfach ein paar sympathische Jungs (OK, inzwischen auch mit Frau), die locker entspannt über wunderbare Geek-Themen reden. Irgendwann muss ich mich mal bei GuS einschleichen 🙂

FSCKLog

Wenn man Apple-Hardware verwendet, dann führt eigentlich kein Weg am FSCKLog vorbei. Im Gegensatz zu vielen anderen Apple-Blogs bringt Leo eigentlich immer Fakten und hält sich mit Gerüchten zurück. Und das habe ich mit der Zeit einfach zu schätzen gelernt. Auch gerade in Hinblick auf die iPhone-Tarife wurde ich da immer bestens informiert.

2 Kommentare zu “Ein ♥ für Blogs

  1. Hey danke für die Erwähnung! 🙂 Habe es leider erst jetzt gelesen, da ich zur Zeit einfach zu selten meine Feeds checke. Bin beruflich schlichtweg enorm eingespannt. Aber die Aktion finde ich klasse, die mache ich in den nächsten Tagen einfach mal nach.

Kommentar verfassen