Skip to main content

Interaktive Oscar-Videojagd auf YouTube

Ich habe diese Bilder-Rätsel in Zeitungen immer gerne gemacht, wo man in einem auf den ersten Blick identischen Bild die Fehler zum anderen suchen sollte. Ein Leser von BoingBoing hat die erste interaktive Videojagd auf YouTube erstellt. Das Ganze besteht aus 64 Videos und nutzt die Annotation-Funktion von YouTube. Einfach auf das Feld im Gitter auf dem rechten Bild klicken, um zum nächsten Rätsel zu kommen. Mal davon ab, dass ich die Zweckentfremdung dieser „Bemerkungen“-Funktion extrem cool finde geht es auch noch um die Oscars. Also nichts wie durchklicken. Das hat der Gute Mann verdient, der sich diese Arbeit gemacht hat. (via)

DirektFotojagd

Ein Kommentar zu “Interaktive Oscar-Videojagd auf YouTube

  1. Großartig, vor allem der ganze Aufwand der da betrieben wurde… wenn man nur mal bedenkt wie nervig es ist schon alleine ein einziges Video auf youtube zu veröffentlichen!

Kommentar verfassen