Skip to main content

Far Cry 2: Nur noch sechs Wochen

Noch gut sechs Wochen bis Far Cry 2. Wenn ich an Far Cry denke, dann denke ich nicht an den kommenden Film von Uwe Boll sondern an den überaus guten Egoshooter Far Cry. Der zweite Teil ist nach etwas Hickhack um die Namensrechte bei Ubisoft Montreal in Entwicklung und machte schon letztes Jahr auf der Games Convention einen prima Eindruck. Das aktuelle Immersion-Video unterstreicht das. Ich mag die Idee, den Spieler völlig in die Spielwelt zu ziehen. Weg von den klassischen Kamerawechseln und hin zur permanenten Egosicht. Einziges Bedenken jetzt noch: Hoffentlich gelingt es den Machern trotz der immens großen und offenen Welt, ein packendes Spielerlebnis zu erzeugen.

DirektFarCry

Kommentar verfassen