Skip to main content

Oscar 2008: Die Tipps vom Dramaking

Das wurde nochmal richtig knapp. Meine eigenen Tipps sind schon lange fertig, schlummerten jedoch in MarsEdit, meinem bevorzugten Editor für WordPress. Da mein Mac aber in der Reparatur war, lagen die Tipps somit beim lokalen Apple-Händler. Gestern gab es das Gerät zurück und damit auch die Tipps. Und die sehen so aus:

Bester Film
There Will Be Blood

Beste Regie
Paul Thomas Anderson / There Will Be Blood

Bester Hauptdarsteller
Daniel Day-Lewis / There Will Be Blood

Beste Hauptdarstellerin
Julie Christie / An ihrer Seite

Bester Nebendarsteller
Javier Bardem / No Country For Old Men

Beste Nebendarstellerin
Tilda Swinton / Michael Clayton

Bestes Original-Drehbuch
Michael Clayton

Beste Drehbuch-Adaption
No Country For Old Men

Bester fremdsprachiger Film
Österreich: Die Fälscher

Bester animierter Film
Ratatouille

Beste Kamera
There Will Be Blood

Beste Ausstattung
Abbitte

Beste Kostüme
Abbitte

Bester Schnitt
Das Bourne Ultimatum

Bester Song
“Falling Slowly” from “Once” (Fox Searchlight) Music and Lyric by Glen Hansard and: Marketa Irglova

Beste Original-Musik
Todeszug nach Yuma

Bester Ton
Transformers

Bester Tonschnitt
Das Bourne Ultimatum

Bestes Make-up
Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt

Beste visuelle Effekte
Transformers

Bester Kurzfilm
At Night

Bester animierter Kurzfilm
I Met the Walrus

Bester Dokumentarkurzfilm
Sari’s Mother

Bester Dokumentarfilm
Operation Homecoming: Writing the Wartime Experience

Kommentar verfassen