Skip to main content

The Shield – Season One

thshield.jpgWie konnte mir eigentlich bisher The Shield durch die Finger rutschen? Wie auch immer, ich habe jetzt die erste Staffel nachgeholt und mache jetzt nur eine kleine Pause, um meine Eindrücke aufzuschreiben, bevor es mit Staffel 2 weitergeht. Im Prinzip hat es Anke Gröner vor längerer Zeit hier ziemlich gut zusammen gefasst.

Im deutschen TV hatte The Shield nur wenig Glück. Bei Pro Sieben floppte die Serie und wurde bereits nach einer Staffel abgesetzt. Seit einiger Zeit strahlt Kabel 1 die erste Staffel aus. Ich hoffe, die Serie wird dort mehr Erfolg haben, verdient hätte sie es. In den Staaten ist man bereits bei der achten Staffel angekommen.

Doch worum geht es in The Shield? Im Prinzip um den Alltag in einem amerikanischen Polizeirevier. Im Fokus steht dabei das vierköpfige Strike Team unter der Führung von Vic Mackey. Der charismatische Glatzkopf nimmt es dabei mit den Vorschriften nicht so genau. Zeugen werden bedroht und misshandelt und bei einer Drogenbeschlagnahme muss auch etwas für die eigene Altersversorgung abspringen. Mit seinen Methoden hat Mackey jedoch großen Erfolg.

Die Serie schafft es, dass ich mit einem Cop sympathisiere, der im Prinzip ein rüdes Arschloch ist, der stets mit einem Bein die Linie der Legalität übertritt. Darüber hinaus hat The Shield unheimlich gute Charaktere. Da ist der noch in Ausbildung befindliche Cop, der mit seiner Homosexualität nicht klar kommt, der junge aufstrebende Dutch, der zu schüchtern ist, um seine Kollegin anzusprechen. Und so sind alle Figuren neben den Kriminalfällen mit ihren ureigenen Problemen beschäftigt und das macht The Shield dann wieder ungemein realistisch.

Die Serie hat einen zutiefst depressiven Touch. Ständig prasseln Hiobsbotschaften auf die gesamte Crew ein. Es geht um Kinderpornografie, Gang-Schießereien, Korruption, Vergewaltigung, Mord – quasi die tiefsten Abgründe der Menschheit. Aber nun schaue ich lieber weiter. Ich bin gespannt, wie das nun weiter geht.

Ein Kommentar zu “The Shield – Season One

  1. Geht mir ähnlich. Eigentlich möchte ich Mackey hassen aber die Leute die er fängt sind meist noch schlimmer. Und wenn man dann sieht wie liebvoll er mit Frau und Kind umgeht….
    Sehr clever gemacht!

Kommentar verfassen