Skip to main content

GC 2007: Brummschädel

Games Convention 2007Mein Kopf fühlt sich an wie eine Gasuhr. Ich habe inzwischen eine beachtliche Dosis Paracetamol und Ibuprofen geschluckt und werde hoffentlich besser schlafen als die beiden Nächte zuvor. Insofern werde ich mich kurz fassen. Ich habe es tatsächlich geschafft, von 9 bis 18 Uhr auf dem Messegelände zu sein, ohne auch nur einmal eine der vier Messehallen abseits des Business Centers betreten zu haben. Daher kann ich auch nicht sagen, wie voll es heute war.

Dafür habe ich viele alte Bekannte wieder getroffen, prima. Irgendwie bleiben die Leute in der Gamesbranche drin, wenn sie einmal dort gelandet sind. Meine Kreativität tendiert gerade bei in etwa 0 und daher ist jetzt Schluss. Es wartet noch ein großes Glas Aspirin – denn Morgen wird noch mal ein harter Tag. Sagte ich schon, dass unheimlich viele Egoshooter in Entwicklung sind? Neben Games für Casual Gamer ein großer Trend er GC.

Kommentar verfassen