Skip to main content

SingStar für PlayStation 3

Bisher interessierte mich die PlayStation 3 in etwa so viel wie die Eskapaden von „von Beruf Tochter“-Göre Paris Hilton. Mit SingStar für die PS3 ändert sich dies langsam. Eben gerade habe ich die Trackliste gesehen, die schon richtig beeindruckend ist:

  • Blink 182 – All The Small Things
  • Blur – Coffee & TV
  • Britney Spears – Toxic
  • Coldplay – Fix You
  • Gorillaz – Feel Good Inc.
  • Gwen Stefani – Cool
  • Junior Senior – Move Your Feet
  • Macy Gray – I Try
  • Musical Youth – Pass The Dutchie
  • Ne-Yo – So Sick
  • Orson – No Tomorrow
  • OutKast – Hey Ya
  • Primal Scream – Movin‘ On Up
  • Pussycat Dolls – Beep
  • Radiohead – No Surprises
  • Razorlight – America
  • REM – Losing My Religion
  • Robbie Williams & Nicole Kidman – Something Stupid
  • Scissor Sisters – I Don’t Feel Like Dancing
  • Supergrass – Alright
  • The Automatic – Monster
  • The Cardigans – Lovefool
  • The Fratellis – Chelsea Dagger
  • The Killers – Mr Brightside
  • The Stone Roses – She Bangs The Drums
  • The Zutons – Valerie
  • Twisted Sister – We’re Not Gonna Take It
  • U2 – Beautiful Day
  • Weezer – Buddy Holly
  • Wolfmother – Love Train

Neben den 30 Songs, die sich auf der blu-ray befinden, werden zum Start mehr als 300 Songs via Download käuflich zu erwerben sein. Das Angebot soll dann ständig weiter ausgebaut werden. Autsch, da kommt ein Millionengrab auf mich zu, mal ganz zu schweigen von den 600 Euro Anschaffungskosten.

7 Kommentare zu “SingStar für PlayStation 3

  1. O.O gemein! Und das, wo ich mir keine PS3 leisten kann… aber wer kann das schon?
    Ich werds mir einfach zulegen, wenn die PS5 rausgekommen ist.

  2. Inzwischen sind ja auch neue SingStars für die PS2 bei mir angekommen. Rocks, Anthems und Pop Hits hatte ich damals glaube ich noch nicht. Also wie üblich: Herzlich Willkommen.

  3. Andy, ich werde ich auch freundlich begrüßen! Ich stelle Kaltgetränke und das Knabbereien bereit und mach mich dann aus dem Staub. Ich hätte mal wieder Bock auf Disco! Solltest du aber deine Frau zum mitsingen überzeugen können, dann bleib ich gerne da.

Kommentar verfassen