Skip to main content

Oscar 2007: Die Tipps vom Dramaking

Eigentlich sollten sie schon am Freitag hier stehen. Da wir aufgrund des Umzuges aber das Wochenende ohne Internet waren, hau ich den Beitrag jetzt raus, der hier so schön als „Draft“ im WordPress schlumerte:

Bester Spielfilm: Babel
Bester Schauspieler in einer Hauptrolle: Forest Whitaker in The Last King of Scotland
Bester Schauspieler in einer Nebenrolle: Eddie Murphy in Dreamgirls
Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle: Helen Mirren in The Queen
Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle: Cate Blanchett in Notes on a Scandal
Beste Regie: Martin Scorsese für The Departed
Bester Animationsfilm: Cars
Bester ausländischer Film: Pan’s Labyrinth
Bester Dokumentarfilm: An Inconvenient Truth
Bester Kurz-Dokumentarfilm: The Blood of Yingzhou District
Beste Kamera: Children of Men
Bestes Drehbuch: Babel
Bestes adaptiertes Drehbuch: The Departed
Bester Schnitt: Babel
Bestes Kostüm: Dreamgirls
Bestes Makeup: Pan’s Labyrinth
Beste Filmmusik: Babel
Bester Filmsong: Patience aus Dreamgirls
Beste Art Direction: Pan’s Labyrinth
Bestes Sound Editing: Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest
Bestes Sound Mixing: Dreamgirls
Beste Visual Effects: Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest
Bester Kurzfilm: West Bank Story
Bester animierter Kurzfilm: The Little Matchgirl

Ich empfand es dieses Jahr als ziemlich schwierig, da sich kein Film so richtig heraus kristallisieren konnte. Ich traue sowohl Babel, Departed als auch Iwo Jima einiges zu. Da Clint Eastwood aber zuletzt sehr großzügig bedacht wurde, wird es dieses Jahr wohl eher nichts. Schauen wir also gespannt. Für Liveblogging bin ich wohl zu müde nach dem Wochenende, aber ich versuche möglichst zeitnah die Ergebnisse des Tippspiels zu präsentieren. Spätestens am Montagabend.

Kommentar verfassen