Skip to main content

GTD mit Ghost Action

Ghost Action

Seit ich meinen Mac habe, versuchte ich mehrfach, mich mit Hilfe von David Allens Getting Things Done (GTD) zu organisieren. Auf dem Mac gibt es dazu diverse Programme, die das leichter machen sollen. Nach einer gewissen Zeit haben mich bisher aber ausnahmlos alle Anwendungen dieser Art auf irgendeine Weise immer enttäuscht. Midnight Inbox habe ich erst nicht verstanden und mich nach dem Verstehen über die Trägheit und die noch zahlreiche vorhandenen Bugs aufgeregt. KGTD gefiel mir gut, braucht aber eine Pro-Lizenz von Omni Outliner und ist überaus kompliziert.

Die neue Applikation Ghost Action sieht recht vielversprechend aus und wird gerade von mir ausgiebig getestet. Der Aufbau ist simpel, die Bedienung intuitiv. Man kann ohne Einarbeitung sofort loslegen und der wichtig Sync mit iCal ist auch gegeben. Die Einzellizenz von Ghost Action kostet faire 19,95 US-Dollar, Blogger, die über Ghost Action schreiben, können unter gewissen Umständen eine Lizenz gratis bekommen.

Kommentar verfassen