Skip to main content

Ollywood-Reporter #22: Der Fliesenkauf

Wie bereits erwähnt steht für dieses Jahr ein großer Umzug an. Und da mussten die Missy und ich kürzlich Fliesen für die neue Kücke aussuchen. Und das bestätigt nur wieder, dass Männer und Frauen beim Einkaufen grundsätzlich verschieden vorgehen. Viel Spaß!

3 Kommentare zu “Ollywood-Reporter #22: Der Fliesenkauf

  1. Also ich hätte auch die schicken genommen. Schließlich muss man da ja etwas länger drin wohnen.
    Also verlass dich mal auf Missys guten Geschmack !

  2. Sie kosten jetzt 13,50€!! Sehen echt schick aus.

    Und wehe mir werden auch noch Taschen und Schuhe gestrichen, du hast mir schon den nächsten Tuppereinkauf verboten!! Und überhaupt, du hast mal gesagt: Olly die Technik und Missy die Einrichtung! Jetzt komm ich mit meinen Ideen an und das ist dann auch nicht richtig. Meine gewünschte Tapete mit Glasfasern bekomme ich ja nun auch schon nicht. Was bekomme ich eigentlich noch? Demnächst prügeln wir uns dann um die Auswahl der Wandfarben? Ich mecker doch auch nicht darüber, dass das Sofa so stehen muss in Verbindung mit der Glotze, damit du irgendwelche mini-Boxen rundherum aufstellen kannst. Ich wollte eigentlich deine DVD-Sammlung Einzug ins Wohnzimmer gestatten aber wenn du so weiter machst, ist dafür kein Platz mehr und die Dinger müssen auf den Dachboden in die letzte Ecke. 🙂

  3. Das Ganze muss natürlich immer im finanziellen Rahmen bleiben. Sonst würde es hier doch auch HDTV usw. geben. Und deine komische Glasfaser-Tapete kann sich dein Frauenarzt gerne ins Wartezimmer kleben, in Wohnraum hat das doch nicht wirklich etwas verloren. Du hast doch sonst so einen guten Geschmack (sieht man ja an mir – HA!).

Kommentar verfassen