Skip to main content

Einen habe ich noch

Nicht vergessen, ab morgen gilt das Gesetz zur Überwachung der Telekommunikation und der Speicherung von Daten auf Vorrat. Da Bundespräsident Kähler keine Einwände hatte, bleibt jetzt nur noch die Verfassungsbeschwerde, die zumindest die größte in der Geschichte der Bundesrepublik ist. Hoffen wir, dass die Richter in Kalsruhe diesen Irrsinn stoppen.

YouTubeDirektPanopti

Tschüss 2007

silvester.jpg

2007 liegt in den letzten Zügen. Daher wird dies vermutlich der letzte Blog-Beitrag für das Jahr 2007. 2007 ist gar nicht mal so viel spannendes passiert, auch wenn sich privat durchaus einiges getan hat. Ich bin mit Frau und Kind in eine neue Wohnung gezogen. Inzwischen ist es auch richtig gemütlich geworden. Junior hat sich inzwischen auch prima hier eingelebt und viele Freude gefunden. Missy hat endlich einen Job, der ihr Spaß macht. Insofern passt hier inzwischen alles, wir sind glücklich.

Beruflich kann ich mich auch nicht beklagen. Der Dezember bescherte uns neue Besucherrekorde. Das bezieht sich auf eine Stunde, einen Tag und auch den kompletten Monat. Mit etwas Glück fahren wir heute noch die sechs Millionen Besucher im Dezember ein, was mir ein gehacktes US-iPhone einbringen würde. Im Moment sieht es zumindest danach aus, als wenn dies aufgehen sollte.

Zu kurz kam 2007 auf jeden Fall der Freundeskreis. Ich kann es nicht oft genug sagen: Wenn man erstmal Nachwuchs in den eigenen vier Wänden hat und dazu ein eingeschränktes Budget, dann bleibt das zwangsweise auf der Strecke. Das ist Schade, aber gute Freunde haben für so etwas Verständnis und werden es spätestens dann nachvollziehen können, wenn sich selbst die Lebensumstände entsprechend ändern. Man neigt dann auch einfach dazu, seine eigenen Interessen hinten anzustellen.

Individuelle Neujahrsgrüße wird es dieses Jahr von mir nicht geben, die kaum vorhandenen Reaktionen auf die letzten Grüße belehren mich da eines Besseren. Insofern belasse ich es bei einem Guten Rutsch. Ich selbst wünsche mir für 2008 vor allem Gesundheit, eine Gehaltserhöhung, ein neues Auto (Fiat Panda stinkt), einen Urlaub mit der Familie und einfach eine schöne Zeit.

Kino-Vorschau 2008: Comic Top 5

Iron Man

Wenn das mal keine coole Zusammensetzung ist. Robert Donwey Jr. ist Tony Stark alias Iron Man, was eine deutlich bessere Wahl ist als die zuvor gehandelten Tom Cruise und Nicolas Cage. Die sonstige Besetzung mit Terence Howard, Gwyneth Paltrow, Jeff Bridges und Samuel L. Jackson kann sich wahrlich sehen lassen. Der erste Trailer macht richtig Appetit. Die Regie hat Jon Favreau übernommen, ein großer Fan von Robert Altman.

The Dark Knight

Zu Batman muss man glaube ich nicht mehr viel sagen. Seit Christopher Nolan sich dem Stoff angenommen hat, spiegeln die Filme auch endlich die düstere Atmosphäre der Comics wieder. Über die vorigen Batmans decken wir lieber den Mantel des Schweigens. Besonders freue ich mich auf Heath Ledger als Joker, der endlich mal nicht eine völlig überdrehte Zirkus-Nummer ist, sonder absolut bedrohlich. Christian Bale streift sich wieder das Cape über, daneben agieren Michael Caine, Morgan Freeman, Gary Oldman, Aaron Eckhart als Two-Face und Maggie Gyllenhaal. Prima, dann bleibt uns Katie Holmes erspart. Und es gibt jetzt endlich das Bat-Bike!

The Incredible Hulk

Edward Norton ist der HULK! Die Regie hat nach Ang Lee nun Louis Leterrier übernommen, der mit Transporter einen Achtungserfolg gelandet hatte. Jennifer Connelly wird durch durch Liv Tyler ersetzt. In weiteren Rollen sehen wir Tim Roth und William Hurt. Da der erste Teil aus dem Jahre 2003 beim Publikum eher weniger gut ankam, entschied man sich bei Marvel zu dieser kompletten Neuinterpretation. Hoffen wir, dass die Rechnung aufgeht.

Hellboy II: The Golden Army

Damals fand ich Hellyboy alles andere als gut. Inzwischen würde ich meine Meinung wohl etwas revidieren. Seit Pan’s Labyrinth würde ich mich sogar fast als Fan von Guillermo del Toro bezeichnen. Die Hauptpersonen bleiben unverändert, insofern sollten sich Fans sofort heimisch fühlen. Wieder muss Hellboy zusammen mit seinem Team die Erde retten.

The Punisher: War Zone

Ich fand den ersten Teil gar nicht so schlecht, zumindest solide Action. Vom zweiten Teil erwarte ich mir sogar eine Verbesserung, da mit Lexi Alexander eine gute Frau auf dem Registuhl sitzt, die ihr Können mit Hooligans bewiesen hat. Die Rolle des Punishers nimmt nun Ray Stevenson ein.

Tops und Flops 2007

Und zum Abschluss des Jahres die Tops & Flops 2007:

Top Weblogs

Top Games

  • Portal (PC)
  • Call of Duty 4 (PC)
  • Crysis (PC)
  • BioShock (PC)
  • World of WarCraft – The Burning Crusade (PC)
  • Super Mario Galaxy (Wii)

Flop Games

  • Need for Speed ProStreet – ruckelt lahm
  • BlackSite – absolut unfertig leider
  • EA Sports – am PC leider technische Enttäuschungen
  • Hellgate London – was ein Hype und was ein maues Spiel
  • SingStar Deutsch Rock Pop Vol. 2 – ich werde alt oder es ist wirklich nur unbekannter Mist drauf

Top Filme

Flop Filme

Top Musik

  • The Arcade Fire – Neon Bible
  • Radiohead – In Raibows
  • Under the Influence of Giants – Under the Influence of Giants
  • The Shins – Wincing the Night away
  • Kaiser Chiefs – Yours truly angry Mob

Flop Musik

  • Der ganze Casting-Schmonz
  • Mark Medlock & Dieter Bohlen (oder auch einzeln)
  • alle deutschen Skandal-Rapper
  • Sabrina Setlur – Rot

Top Sätze (mehr davon bitte in 2008)

  • Ich liebe dich.
  • Ihr Steuer-Guthaben beträgt xxx Euro.
  • Papa.

Flop Sätze (will ich nicht mehr hören)

  • Die Lieferung ihrer Bestellung verzögert sich.
  • Darf ich dich was fragen?
  • Das müsstest du noch schnell machen.

Top Erfahrungen

  • Vater sein & Familienleben
  • Nintendo Wii
  • iPhone
  • Mac OS X Leopard
  • Einkommenssteuerrückerstattung

Flop Erfahrungen

  • Ignoriert zu werden
  • Streptokokken
  • Fruchtfliegen
  • Auto kaputt
  • Windows Vista

Top Entdeckungen WWW

Flops im WWW

  • StudiVZ/SchülerVZ/WasweißichVZ
  • Pownce
  • Frazr
  • Unddu.de
  • ComBots

Top Technik

  • Apple iPhone
  • Nintendo Wii
  • Mas OS X Leopard
  • Asus EeePC
  • iPod Nano

Flop Technik

  • Microsoft Zune
  • Samsung QBowl
  • Amazon Kindle
  • Windows Vista
  • Internetfernsehen

Kino 2008: Die große Vorschau

Auch 2008 gibt wieder eine große Kino-Vorschau bei mir wie schon 2007 und 2006. Für jedes Genre gibt es 5 Filme, auf die ich mich sehr freue. Mit kurzer Beschreibung und – falls vorhanden – Trailer. Dabei habe ich Filme wie Bond 22 oder den kommenden Harry Potter bewusst weg gelassen, die hat ja ohnehin jeder auf dem Schirm.