Skip to main content

Same procedure as every year

Und wie üblich folgt der erste vorsichtige Jahresrückblick, wie auch schon 2004 und 2005.

1. Zugenommen oder abgenommen?

Vermutlich dezent zugenommen, müsste sich aber in etwa die Waage gehalten haben.

2. Haare länger oder kürzer?

Guter Witz, welche Haare?

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

Immer noch links blind wie ein Maulwurf, rechts dafür so gut wie ein Adler.

4. Mehr Kohle oder weniger?

Weniger.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?

Deutlich mehr, daher ja auch die Antwort bei 4.

6. Mehr bewegt oder weniger?

Ich war zuletzt was das angeht extrem faul. Das wird sich aber 2007 wieder ändern, spätestens dann, wenn das Leben wieder in geordneten Bahnen läuft.

7. Der hirnrissigste Plan?

Meinem Ex-Arbeitgeber zu glauben.

8. Die gefährlichste Unternehmung?

Es gab 2006 nur kalkulierte Riskien, nichts wirklich gefährliches.

9. Der beste Sex?

Ja, reichlich 🙂

10. Die teuerste Anschaffung?

Mein MacBook Pro.

11. Das leckerste Essen?

Steht mir Weihnachten vermutlich noch bevor und zwar in einem Kreis, auf den ich sehr stolz bin.

12. Das beeindruckendste Buch?

Richtig beeindruckendes habe ich dieses Jahr leider nicht gelesen.

13. Der ergreifendste Film?

Ich bin immer noch etwas enttäuscht vom Kinojahr 2006. Kein Film hat mich dieses Jahr emotional wirklich mitgerissen, schade.

14. Die beste CD?

Ich habe einiges gehört dieses Jahr. Richtig gut gefallen hat mit Stadium Arcadium von den Red Hot Chili Peppers, Ta-Dah von den Scissor Sisters und auch Rudebox von Robbie Williams hat mich zufrieden gestellt.

15. Das schönste Konzert?

Ich war sowohl bei Madonna als auch bei Robbie Williams. Beides waren absolute Highlights.

16. Die meiste Zeit verbracht mit …?

…der Missy und dem Junior. Einfach immer wieder herrlich, witzig und chaotisch. So macht das Spaß, eine neue Rolle, in der ich voll und ganz aufgehen kann.

17. Die schönste Zeit verbracht mit …?

… siehe 16 🙂

18. Vorherrschendes Gefühl 2006?

Wolke 7

19. 2006 zum ersten Mal getan?

Ein Mega-Konzert besucht

20. 2006 nach langer Zeit wieder getan?

Mit jemanden Tisch und Bett geteilt.

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?

Lästige Diskussionen mit allem was mit „Ex“ anfängt, das Finanzamt und alle Bußgeldbescheide.

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen konnte?

Dass ich Mr. Right bin.

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Das sollen doch bitte andere beurteilen, aber ich denke, dass der Lego Exo-Force Hero Tank definitiv sehr gut ankam.

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Eine tolle, spannende Zukunft.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

„Ich liebe dich“

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?

„Ich muss mal pupsen.“

27. 2006 war mit einem Wort …?

Ein ebenso schönes wie turbulentes Jahr.

Ein Kommentar zu “Same procedure as every year

  1. iPhone Reparaturen – Sie benötigen eine iPhone Reparatur oder Handy Reparatur, wie z.B. einen Handy Display Austausch? Wir bieten Ihnen günstige und schnelle. iPhone Reparatur München ,Freiburg , Thun , Weil am Rhein , Basel , Tuttlingen , Waldshut-Tiengen

Kommentar verfassen