Skip to main content

Jagdfieber (Open Season)

Jagdfieber (Open Season)

Inhalt:

Der ebenso liebe wie tranige Grizzly Boog lebt ein ruhiges Leben in der Garage der Tierhüterin Beth. Durch einen Zufall kreuzt der überdrehte Hirsch Elliot Boogs Weg. Elliot wird vom hinterlistigen Jäger Shaw gejagt. Aus Dank für die Rettung will Elliot Boog zu einem kleinen Spaß abholen. Dieser endet im Desaster und einem total verwüsteten Supermarkt. Beth beschließt, Boog in der Wildnis auszusetzen. Dort ist Boog jedoch völlig hilflos, auch wenn sich Elliot alle Mühe gibt und Boog zurück bringen möchte.. Zu allem Überfluss steht der Beginn der Jagdsaison vor der Tür.

Kritik:

Auch Sony hätte gern ein möglichst großes Stück vom fetten Animationsfilmkuchen. Jagdfieber ist einer von unzählig vielen, tierischen Animationsfilmen im Jahre 2006, der die heimischen Kinos heimsucht. Ich gebe zu, ich habe inzwischen bei all den knuddeligen Pelzviechern ein bisschen den Überblick verloren. Jagdfieber jedenfalls ist ein bieder-solider Vertreter seiner Gunst. Absolut nichts besonderes aber auch noch weit entfernt davon, richtig schlecht zu sein.

Dabei ist Jagdfieber der erste Versuch von Sonys neu gegründetem Animationsstudio Sony Pictures Animation. Das anarchistische Duo Boog und Elliot ist teilweise durchaus lustig und technisch wirklich schön gemacht. Aber genau die Kombination von lieber, netter, großer Kauz und kleine Nervensäge gab es in Shrek eine ganze Klasse besser. Die besten Szenen sind wie üblich im Trailer zu sehen, was zusätzlich den Kinospaß drückt.

Nach den knapp 90 Minuten wurde ich das Gefühl nicht los, dass ich mittlerweile mehr als genug Animationsfilme mit Tieren gesehen habe.

Infos:

Titel/Originaltitel: Jagdfieber/Open Season
Herkunftsland/Jahr: USA, 2006
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 09. November 2006
Regie: Roger Allers, Jull Culton
Drehbuch: Steve Becich, Ron J. Friedman
Deutsche Sprecher: Thomas Heinze, Jürgen Vogel, Alexandra Neldel
Offizielle Webseite
IMDB
Trailer
Rating:

★★★★★☆☆☆☆☆

2 Kommentare zu “Jagdfieber (Open Season)

  1. Also diese „Related Entries“-Funktion begeistert mich immer wieder. Hätte die nicht darauf hingewiesen, hätte ich gar nicht gewusst, dass Jagdfieber irgendwas mit „Battlestar Galactica“ zu tun hat…Kuriositäten des Weblogs…

Kommentar verfassen