Skip to main content

Die Sache mit der römischen Zwei

Lego Star Wars 0

Schon seit einiger Zeit spielen Junior und ich abends eine Runde Lego Star Wars an der Xbox. Nach dem tollen ersten Teil (mehr dazu später), begannen wir kürzlich mit dem zweiten Teil (mehr dazu auch später). Wie es bei Star Wars nun mal so üblich ist, trägt der zweite Teil am Ende eine römische Zwei. Junior lernt in der Schule natürlich die üblichen arabischen Ziffern und kennt folglich nur diese.

Jedes Mal, wenn die Xbox startete, sagte er also ehrfürchtig mit diesen gigantischen Kulleraugen Star Wars Null. Null daher, weil er die römische Zwei als Null erkannte. Ich schmunzelte immer dabei und erklärte, dass es sich eigentlich um den zweiten Teil handelt und die Zwei aus einer fremden Sprache kommt. Aber er wiederholte jeden Abend wieder Star Wars Null. Immer, bis auf gestern.

Gestern sagte er erstmals völlig korrekt Star Wars Zwei. Was ich nicht wusste ist, dass die Missy ihm das mit der römischen Zwei erklärt hatte. Verwundert fragte ich also “Wieso ist das denn Star Wars Zwei?”. Und er antwortet mit einem etwas altklug klingenden Tonfall: “Weißt du Olly, das ist eine intergalaktische Zwei, Mama hat mir das erklärt.” Na dann ist ja gut und ich bin beruhit. Rom, Residenz von Darth Vader, ich wusste es.

2 Kommentare zu “Die Sache mit der römischen Zwei

  1. Hat der kleine Racker dir auch verraten, was die Mama vorher gesagt hat? Das war doch bestimmt wieder „Glaub dem kein Wort, der Olly erzählt nur Blödsinn.“ Mittlerweile hat der Kleine das wohl geschluckt 🙂

  2. Das mit dem „Glaub dem kein Wort…..“ hat Junior seiner Freundin im Auto erzählt.
    Bei dem Wort „intergalaktisch“ bin ich unschuldig. Ich habe keine Ahnung wo er das her hat, nicht von mir!

Kommentar verfassen