Skip to main content

Babe der Woche: Annermarie Wendl

Else Kling alias Annemarie Wendl

Nach ihrem Serientod hat Annemarie Wendl alias Else Kling nun auch im echten Leben ausgeputzt. Sie verstarb schon am Sonntag an Herzversagen, etwas dazu schreiben muss ich dennoch. Ich gebe ja zu, dass ich die Lindenstrasse weit über 500 Folgen von Beginn an gesehen habe, ohne auch nur eine einzige Folge verpasst zu haben. Else Kling war immer eines der Highlights der Serie mit ihrer „hinterfotzigen Schnauze“. 91 Jahre sind sicherlich ein stolzes Alter und auch genug Zeit, das eigene Leben gelebt zu haben. Dennoch ist das irgendwie schade, hat die gute Frau doch einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Und während hier, hier, hier oder gar hier jede Woche der Schönheits-Op-Abfall aus Hollywood gefeiert wird, da mache ich hier einfach mal Annemarie Wendl zum Babe der Woche ehrenhalber. Möge sie Frieden finden, wo sie auch immer gerade den Wischmob schwingt.

2 Kommentare zu “Babe der Woche: Annermarie Wendl

  1. hey,
    würdest du mein Blog regelmässiger lesen, hättest Du schon längst gesehen, das mit dem Hollywood Schönheitsop Abfall Schluss ist. Mein letzter Mensch der Woche war der Herr Wickert. ( oder zählt der auch zum Hollywood Schönheitsop-Abfall????)
    Wollte nur mal kurz drauf hingewiesen haben, und ziehe vor Annemarie Wendl den Hut. Haben im übrigen anscheinend zeitgleich darüber geschrieben

  2. Pingback: TVblick, Meinungen zur Mattscheibe

Kommentar verfassen