Skip to main content

Fucking Short Movies

Das kommt davon, wenn man mich an eine schnelle Internetleitung setzt. In Ruhe bei YouTube durchs Archiv stöbern. Keine Angst, das wird hier jetzt kein Videoblog. Aber wenn man den Kultfilm Scarface auf knapp unter 1 Minute und 40 Sekunden schneiden kann, ohne eins der 218 Fucks im Film zu vergessen, dann ist das schon eine Erwähnung wert. Und wer nicht so auf Scarface steht, der nimmt eben Big Lebowski. Ist ja auch Kult und „Fuck“ gibt’s da auch.

Ein Kommentar zu “Fucking Short Movies

  1. Pingback: Sneakfilm.de

Kommentar verfassen