Skip to main content

Booya!

Unverhofft kommt oft. Dezentes neues Design im Blaustich. Das liegt nicht daran, dass ich besoffen bin, sondern weil ich ein vermeintlich hübsches Theme gefunden habe. Dazu gibt es hier nun auch diese Lightbox-Spielereien zur besseren Darstellung von großen Bildern, die in meinem Flickr-Account nichts verloren haben.

8 Kommentare zu “Booya!

  1. Ok, n1 … aber dein Selbstbildnis unten links hat eindeutig zuviel Haare und es wird beim antworten von der Fußleiste „Dramaking is powered …“ teilweise überdeckt.

  2. Da hat man sich gerade erst an Dein blumiges Blog gewöhnt und nun schon wieder ein neues… Nee im Ernst: Sieht prima aus. Gefällt mir jetzt schon besser als „das Alte“. Paßt auch besser.

  3. So Kleiner, wenn dir die Tucken-Fummelei nicht liegt, dann lass die doch lieber ganz raus! Beim IE steht das Hörnchen nämlich zentriert oben über der Navigationsleiste und das ist nuttig.

    BTW liebe Grüße von der GC hier. Fährst du auch mit der Tram vom Hotel zur GC? Nein? – Solltest du mal machen, denn die Gespräche der Kids liefern wertvollstes Material für dieses Blog. Ich bin mir sicher, dass sich die blutjunge Göre für die MediaMarkt etwas ganz besonderes hätte einfallen lassen, wenn sie dafür das Wii-Key-Lace von ihnen bekommen hätte 🙂

  4. [quote comment=“19797″]So Kleiner, wenn dir die Tucken-Fummelei nicht liegt, dann lass die doch lieber ganz raus! Beim IE steht das Hörnchen nämlich zentriert oben über der Navigationsleiste und das ist nuttig.[/quote]

    Dann mach’s wie jeder und benutz den IE einfach nicht 🙂

Kommentar verfassen