Skip to main content

Update: Spring Break

Voila. Und pünktlich fertig geworden mit dem neuen „Spring Break“ Design. Basiert dieses Mal auf dem wunderschönen Unsleepable Theme von Openswitch. Durch den Verzicht auf Google Adsense, Performancing und einige Plugins sollte die Seite auch wieder schneller laden, hoffe ich. Ansonsten bin ich bis auf einem kleinen Bug im Menü und der noch nicht überarbeiten Linkliste rund um zufrieden. Wer seinen Link hier vermisst: Bitte einfach melden. Habe das zuletzt vernachlässigt. Also endlich mal was total anders, knallige Farben und viel Frühling. Und – wenn ich es nicht schon wäre – ein Blick auf die Seite reicht um gute Laune zu bekommen.

11 Kommentare zu “Update: Spring Break

  1. Nach der Ankündigung von gestern musste ich heute früh so gleich vorbeischauen, um das neue Design zu begutachten.

    Ja es ruft nach Frühling und Sommer. Sehr schön! Das gefällt mir sehr gut. Keine düsteren Farben mehr. Ja das macht wirklich gute Laune. Irgendwie bekomme ich gerade Lust auf Schwimmbad. Ob das an dem Blau liegt? 🙂

  2. Oh mein Gott! Ich rufe diese Seite auf und bekomme erst mal einen Schock!
    Aber nach dem zweiten Hinsehen, gefällt es mir wesentlich besser als dieses giftige Grün 🙂

  3. Puh, tief durchatmen… ist ja schon ein bisschen was knallig. Aber ich werde mich bestimmt ganz schnell an die neuen Farben und das frische Lebensmotto gewöhnen 😉 Gut so!!!
    Bloss das Herzchen hinter´m Dramaking ist vielleicht ein bisschen too much?! … aber wir haben ein Nachsehen 😉 und freuen uns mit.

  4. Huiuiui! Na, das nenne ich mal Fruehling… Knallig, peppig, (gewöhnungsbeduerftig)… Aber wir haben ja schon so vieles durchgemacht, Bruder im Geiste…;-)

    Die Stockholmer 😉

  5. Ich habs ja nun schon mir einen ganzen Tag (fast zwei) ansehen dürfen … und ja .. es gefällt mir sehr gut … ! Das düstere hatte auch was, aber fröhlicher und zum Wetter passend ist doch eher dieses hier.. macht gleich gute Laune .. so wie Du !

Kommentar verfassen