Skip to main content

Status-Update

Was denn nun schon wieder? Ja, stimmt, das triste Design ist wieder weg. Der Grund ist auch ganz einfach. Das Aussehen dieses Weblogs spiegelt auch mein aktuelles Befinden wieder. Und das ist eben nicht mehr trist und niedergeschlagen. Da ich auf die Schnelle nichts wirklich zufriedenstellendes hin bekommen habe, gibt es nun zunächst wieder etwas älteres. Mir wäre eigentlich nach fröhlichen Farben, bunten Blumen, vielleicht ein paar Schmetterlingen. Und ganz ehrlich in einem Loch fühlt man sich doch irgendwie ziemlich unwohl. Umso besser, wenn einem da jemand raushilft und mal einen liebevollen Tritt gibt. Das muss manchmal sein. Danke dafür.

Und auch sonst stimmt im Moment einfach alles. In Sachen Job kann ich nicht klagen, wenn ich nicht laufend noch Ärger mit meinem vorigen Arbeitgeber hätte. Privat bin ich wieder mit Weight Watchers eingestiegen, in Sachen Fitness geht auch wieder ein wenig was und neue Freunde kann ich auch begrüßen, was mich ganz besonders freut. Und die bloggen auch noch. Klasse oder? Und dann ist da natürlich diese eine Sache. Ganz großes Kino sage ich. Aber ich halt nun besser meinen Mund. Ich weiß ihr seid genau so neugierig wie ich. Nur Geduld 🙂

3 Kommentare zu “Status-Update

  1. Da isser wieder, mein Augenkrebs 😉
    Ansonten wünsch ich dir natürlich auch alles Gute und das alles auch weiterhin so verläuft wie du es dir wünschst

  2. Das Design ist auch schöner, als das andere, finde ich.
    Ich hoffe mal für dich, dass alle Gründe, gute Laune zu haben, weiterhin andauern. Habe zur Zeit selbst Schmetterlinge im Bauch und kann gute Laune bei anderen verdammt gut nachvollziehen.

Kommentar verfassen