Skip to main content

Google Calendar online

Google Calendar ist nun auch online, wenn auch nur als Beta. Sieht nett aus, aber wer braucht so etwas wirklich? Jeder Betriebssystem bringt einen Kalendar mit, jedes aktuelle Handy und genug andere Webdienste in der Richtung gibt’s auch. Aber OK, ich wollte es mal erwähnt haben.

Ein Kommentar zu “Google Calendar online

  1. Aus meiner Sicht geht es um Geschwindigkeit und Einfachheit. Mit dem Handy komme ich da nicht mit (allerdings kann ich natürlich auch schlecht den Rechner mit rumschleppen – aber wer den Kalender vor allem daheim nützt..). Mit dem Outlook-Teil war ich persönlich nie glücklich. Ist langsam und auch nur auf einem Rechner aktuell. Von daher sehe ich schon den entsprechenden Bedarf. Zudem gibt’s ja einige nette, wenn auch noch unfertige Features durch die Verbindung mit anderen privaten oder mit öffentlichen Kalendern (Bundesligaspiele gibt es schon, viel mehr ist denkbar).

Kommentar verfassen