Skip to main content

Ollywood Reporter #2: String-Tangas für Männer

So, nachdem ich nun doch nicht hinter schwedischen Gardinen sitze folgt schon Episode 2 vom Ollywood Reporter, dem Dramaking.de Podcast. Die heutige Ausgabe widmet sich einem Thema voller Missverständniss: String-Tangas für Männer. Passend dazu reiche ich noch einen Weblink nach, der gleich für das Thema sensibilisiert. String-Emil. Ich bewundere den Mann für den Mut, dass du zu tun, was er da tut. Und gleichzeitig verachte ich ihn für die Art und Weise, wie er das macht. Aber genug davon, ab zur neuen Folge.

RSS-Feed für PodcastsEinklick-Abo (nur iTunes)Mein Podcast bei podster

5 Kommentare zu “Ollywood Reporter #2: String-Tangas für Männer

  1. Was ein Cast… ich fühle mich geehrt, glaube ich. „der Fanz Beckenbauer der Unterwäsche“ 🙂 Jetzt muss ich nur noch rausfinden, was das bedeutet.

    Finde aber gut, dass man dir Themenvorschläge unterbreiten kann, die dann auch noch übernommen werden.

  2. Pingback: stonefield » Ich glotz’ TV am 11/02/2006
  3. Tolles Thema, wo Du das wohl her hast…
    Hoffe, das die meisten Deiner Artgenossen Deine Meinung teilen. Es gibt nichts schlimmeres als einen Mann im String-Tanga neben sich im Bett liegen zu haben, dann besser gar nichts an 🙂

  4. ich bin nun 15 und mein penis ist 20cm lang.seit 2 jahren onanier ich regelmässig und er ist 12 cm gewachsen.ist daas durchs onanieren.und ist die länge meine penis über dem durchschnitt in meinem alter?

Kommentar verfassen