Skip to main content

News Kids on the Block

Gestern wurde mir freundlich eine Tüte HARIBO Goldbären überlassen. Diese war zwar nicht vorsortiert (es waren noch weiße drin), aber über so kleine Aufmerksamkeiten freue ich mich ja sehr. Aber wie so oft gibt es nichts ohne Gegenleistung. Für die Tüte Gummibären wäre ja wohl eine Erwähnung in meinem Webdings fällig. Da will ich mal nicht so sein und komme der Aufforderung nach. Aber dann mache ich das doch gleich mal alles in einem Abwasch und stell die neuen Personen vor, die ich so die letzte Zeit kennen lernen durfte:

  • Patti Patricia: Nenne ich nun einfach mal vorab, weil von da die Gummibären kamen. Das erste Mal, dass Kumpel Peter was Gutes angeschleppt hat. Wer sich dazu bereit erklärt, nur in Pumps die Fenster hier zu putzen hat schon einen ganzen dicken Stein bei mir im Brett. Ist übrigens nicht verlinkt hier, weil ich die gute Frau noch nicht rum bekommen habe… also zum Weblog schreiben meine ich, aber das wird schon noch. Organisationstalent und gute Seele in einem und ihre Ohren sind für einen immer so weit offen wie mein Mund vor dem Beate-Uhse-Schaufenster.
  • Simone: Das zweite Mal, dass Peter was gutes angeschleppt hat. Würde ich ihr natürlich nie sagen, sondern mir eher die Zunge abbeissen. Mit so viel guten Worten kann sie einfach nicht verantwortungsvoll umgehen. Die Frau ist 1,50 m geballte Ironie und Sarkasmus und somit eine gefährliche Mischung. Weigert sich noch zukünftig meine Wäsche zu bügeln, aber das wird schon noch. Ist furchtbar clever. Flirtet wie der Teufel, damit man nicht merkt, dass sie wirkliches Interesse hat. Aber ich bin ja auch clever und hab das sofort durchschaut. Gibt gerade niemanden, mit dem ich mich lieber „zoffe“.
  • Corinna: Der Zufall Corinna kennen zu lernen ist vermutlich ähnlich groß wie der, dem Maria Jesus zu verdanken hat. Die ultimative Sportskanone. Immer offen für einen langen Spaziergang und nette Gespräche. Darf mich im Billard schlagen, ohne das ich sauer werde. Und hat sogar angefangen mit einem Weblog. Muss da nur noch halb so konsequent und fleißig wie beim Sport werden, dann dürfte das richtig interessant werden.
  • Sara: Fällt in der Liste hier einfach auf, da ich sie gar nicht live kenne, ha! Muss aber einfach erwähnt werden. Also erstmal: Gigantische Stimme. Ich kenne niemanden live, der besser singen kann und das meine ich so ernst wie meinen Beitritt bei Weight Watchers. Mary Poppins lebt wieder (Insider). Einfach eine liebenswerte Person, die immer ein offenes Ohr hat. Und da ich weiß, dass sie jetzt knallrot ist, höre ich mal besser auf. Wobei ein Danke für das viele Korrekturlesen muss schon sein.

6 Kommentare zu “News Kids on the Block

  1. Also, das Patti nehme ich Dir jetzt übel, weil ich es hasse so genannt zu werden. Aber ich verzeihe Dir, weil Du das ja nicht wissen konntest.

  2. Das ist nun typisch Frau. So viele nette Worte und sich dann ausgerechnet am einzigen kleinen Makel aufhängen. Ist korrigiert und wusste ich tatsächlich nicht. Das liegt eben nur daran, dass die kleine freche dich immer so nennt. Das hing eben so drin.

  3. Du hast recht, bin typisch Frau. Aber wären wir nicht so wie wir sind, dann wären wir ja auch uninteressant, gell?

  4. welch fast orgasmische Lobeshymnen von dir…
    und das alles für eine Tüte Gummibärchen (frage mich was geschieht wenn man dir zusätzlich noch ein Eis oder sowas gibt) 😉

Kommentar verfassen