Skip to main content

Last Christmas

Eben in der völlig unnötigen Kinopause des sehr geilen King Kong Last Christmas von Wham hören müssen. Das erste Mal dieses Jahr. Und ich habe es genauso schrecklich wie jedes Jahr gefunden. Ich habe dabei auch immer wieder die Bilder vom hochpeinlichen Musikvideo vor Augen mit den scheusslichen 80er-Jahre-Fönfrisuren.

5 Kommentare zu “Last Christmas

  1. ROFL.

    1. den Film will ich auch sehen!!! (kann aber leider erst am Montag)
    2. Du armer 😉 das Lied musste ich vor 2 Wochen im Auto hören, als gerade kein anderer Radio Sender reinkamm, und der CD-Player defekt war (MP3 Player natürlich nicht dabei)
    3. Die Föhnfrisuren sind so abgefahren, dass sie schon fast wieder Kult sind.

    Aber echt, mitleid, zerstört ja die ganze Film atmosphäre.

    BTW: wie ist der Film?

  2. @Kuschti: Zum Film habe ich kurz was geschrieben, mehr kommt noch.

    @Sharbe: Banause!

    @Marina: Wenn man sich nur halbwegs für Kino in Reinkultur und im historischen Sinne interessiert, dann ist King Kong eigentlich sogar ein Pflichtfilm 🙂

Kommentar verfassen