Skip to main content

Bis Mittwoch

Frankfurt am Main

Mal wieder ein Tag auf Tour und es geht wie so oft nach Frankfurt bzw. in die unmittelbare Nähe davon. Frankfurt klingt halt irgendwie wichtiger als der tatsächliche Ort. Wenn vor dem Rückweg noch genug Zeit ist, werde ich das erste Mal in meinem Leben Sushi probieren, wenn ich nicht wieder zu feige bin und doch wieder ein Baguette bei LeCrobac mitnehme.

13 Kommentare zu “Bis Mittwoch

  1. Wenn du Sushi nicht probierst, verpasst du auch nichts 😉
    Ist wirklich nicht gerade fein (zivilisiert ausgedrück).

    Aber das ist mein Geschmack, irgendwie spinnt momentan eh die ganze Welt auf Sushi, bei uns in der Firma, Kollegen, neue Sushi-Buden, etc.

    Viel Spass in Frankfurt und „En guete“

    gruss
    kuschti

  2. also suschi (hihi) ist so eine sache !
    ich habe einmal selbstgemachtes von meinem bruder probiert. War annehmbar. Pizza ist besser, keine Frage aber das zeug konnte man auch ganz gut essen. In einer sushi bude habe ich bisher nur nachtisch gegessen … statt fisch -banane mit schokisoße ! seeehr lecker ! also immer rein in die sushibude … und wenns nur der nachtisch ist !

  3. @Kuschti: Naja, so mit Lachs kann man nicht so viel verkehrt machen. Habe mir wirklich eine Kombi-Box geholt vor dem Rückweg, werde das aber erst Morgen testen, ist mir jetzt zu spät. Bericht folgt. Ich bin einfach nur neugierig und werde es vermutlich auch nicht mögen. Aber als neugieriger Mensch kann ich dann sagen, dass ich es wenigstens probiert habe. BTW, sehr schickes Weblog-Design hast du. ICH WILL KÜHE!

    @LuckyCherry: Also wenn ich in so einen Laden gehe, dann will ich auch etwas typisches ausprobieren. Das ist ja wie zum Italiener gehen und dort Currywurst bestellen.

  4. Sushi ist ja das Modeesseen schlchthin. Ichhabe es auch noch nicht ausprobiert. Irgendwie kann ich mich nicht an den Gedanken gewöhnen, mir in Essig eingeweichten Reis, rohen Fisch und Seetang in den Mund zu schieben.

    Vielleicht werde ich irgendwann mal mutig sein und testen aber sicher nur an einem Tag, an dem ich eigentlich satt bin 🙂 Sicher schriebst Du einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu Deinem Sushi-Test 😉

  5. Pfui 😉
    Ich werde das nie geniessen können, Fisch kann ich generell nicht als Menschliches Futter akzeptieren, schmeckt mir einfach nicht.

    Danke nochmal für Dein Lob!Die Kuh war nur als Übergang gedacht, aber sie gefällt mir auch irgendwie. Ist schliesslich Fleisch *g*
    Durch Deine Seite bin ich auf den Geschmack des K2 und Squible Themes gekommen, wobei ich mich erstmal an Squible versuche, bietet mir mehr die Möglichkeiten die ich mir wünsche. Vielleicht hast Du mir ja dann ein par Tipps?!

    Gruss

  6. Ach was, Fisch ist doch super-lecker. Ich wundere mich immer wieder, wie wenig Frauen offenbar Fisch essen. Mein Highlight in der Richtung war auf FuerteVentura Seezunge mit diesen kleinen leckeren, salzigen Kartoffeln. Das hätte ich da jeden Tag essen können.

    Ich kann dir gerne helfen, wenn ich denn kann. Also keine Hemmungen und einfach in die Tasten hauen 🙂

  7. Immer diese generalisierten Aussagen: „Fisch mag ich nicht“.
    Das wäre genau wie zu sagen: „Ich mag kein Fleisch“ obwohl man bisher nur Schwein probiert hat. Es gibt so viele unterschiedliche Fischsorten die unterschiedlich schmecken… Da sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein. Schließlich gibt es viel mehr Fisch als Fleischsorten 🙂

  8. Ich will auch so ein kleines bildchen, wenn ich kommentiere …. kannst du das einrichten oder muss ich das selbst machen (ich fürchte dann wird das nix).
    Oder bekommen das nur besondere leute ?

  9. @LuckyCherry

    Das ist eine Funktion die nennt sich „Gravatar“.
    Schau mal hier: http://www.gravatar.com

    Da Lädst du ein Bild hoch und weisst es Deiner Emailadresse zu die Du in solchen Blogs angibst. Denn, wenn Du einen Kommentar schreibst wird anhand Deiner Email bei Gravatar.com nach dem Bild gesucht und es dann angezeigt.

    Gruss
    kuschti

Kommentar verfassen