Skip to main content

Amazon-Wishlist

Lieber guter Weihnachtsmann,

ich weiß, ich war nicht immer artig und ich werde jetzt auch kein Lied singen oder ein Gedicht vortragen. Bei allem, was ich dieses Jahr getan habe, habe ich mich immer sehr bemüht und es vor allem immer versucht anderen recht zu machen. Stimmt, ich hätte bei Subway sagen sollen, dass man mir dort zwei Euro zu viel Wechselgeld gegeben hat und auch den einen oder anderen schlimmen oder gar hochgradig versauten Gedanken kann ich ohne Zweifel nicht wegdiskutieren.

Aber erinnere dich bitte auch daran, dass ich viel Gutes getan habe. Ich habe einem herrenlosen Kaninchen ein Zuhause gegeben. Im Gegensatz zu vielen Topfpflanzen geht es ihm auch immer noch sehr gut. Ich habe auch 2005 noch CDs im Laden oder MP3s im iTunes Music Store gekauft. Vielleicht bist du dann ja doch der Meinung, dass eine Kleinigkeit für mich drin ist. Wie auch immer, ich hab einfach mal ganz frech einen Wunschzettel angelegt. Und damit du mit deinen Rentieren nicht bei der Eiseskälte noch zu mir musst, kannst du das einfach bei Amazon bestellen. Ist praktisch und ich will auch nicht, dass du dich erkältest. Also alter Mann, lass es dir gut gehen. Ich erzähle auch nichts weiter von deinem Techtelmechter mit dem Osterhasen.

Dein Olly

Nachtrag: Das ist keine Bettelei, da ich aber schon mehr als einmal nach einem deartigen Wunschzettel gefragt wurde, hier ist er nun.

Kommentar verfassen