Skip to main content

Sommer, Sonne, Sonnenschein

  1. Welcher Song ist für dich Sommer? Da fällt mir jetzt spontan das Bacard Feeling ein. Welchen Song könnte man besser mit Sommer assoziieren?
  2. … und welcher ist Urlaub? Ein Urlaubssong fällt mir jetzt nicht ein, ist sicher auch abhängig vom Urlaubsort. Wenn ich an den letzten Urlaub denke, dann fällt mir spontan „Ab in den Süden“ ein von den Wise Guys, das damals rauf und runter gespielt wurde. Ich konnte es nicht mehr hören.
  3. MTV 2 wird im September abgeschaltet. Ein Verlust? Nein, da ich eine recht große Auswahl an Musiksendern sehen könnte, wenn ich denn mehr TV schauen würde. Da das nicht der Fall ist, werde ich diesen also kaum vermissen.
  4. Welches ist das beste Musikvideo ever? Da gibt es so viele, da eines rauszuheben wäre nicht fair. „Nur ein Wort“ von Wir Sind Helden finde ich recht originell.
  5. … und das Schlechteste? Wüsste ich jetzt nicht, da ich dann wegzappe.
  6. Warum wird der August ein guter Monat? Weil ich mir da sehr viel vorgenommen habe, auf das ich mich freue. Die aktuellen Entwicklungen gefallen mir gut, insofern denke ich, dass es eigentlich nur weiter bergauf gehen kann.
  7. … und warum war es der Juli? Der Juli war wirklich nicht schlecht. Ich habe einige interessante neue Leute kennen gelernt und mir Gedanken über meine Einstellung gemacht. Das Ergebnis daraus lässt mich vieles entspannter und auch gleichgültiger angehen. Frei nach dem Motto: „Ändere was du ändern kannst und den Rest nimm gelassen hin.“

via Cult7 (endlich wieder da)

2 Kommentare zu “Sommer, Sonne, Sonnenschein

  1. Stop. „Ab in den Süden“ von den Wise Guys? Also das, das ich kenne, ist von einem „Buddy“, Sommerlieder von den Wise Guys könnten „Jetzt ist Sommer“ oder „Nix wie weg hier“ sein…

  2. Sollte ich das so verwechselt haben? Tatsächlich 🙂 Habe gerade nachgeschaut und es war Sommer von den Wise Guys und Ab in den Süden von Buddy. Die liefen tatsächlich beide dort (so ein Club-Urlaub auf Fuerteventura) und da habe ich wohl einen Mix draus gemacht.

Kommentar verfassen