Skip to main content

March of the Penguins

March of the Penguins

Im Moment schwärmt mir jeder der größere Brüste hat als ich davon vor, wie süß doch die vier Pinguine aus Madagascar sind. Durch mein Lieblingsforum wurde ich auf die Dokumentation „March of the Penguins“ aufmerksam gemacht, die sich – oh Wunder – um Pinguine dreht und zwar um echte. Erzählt wird die Geschichte von Morgan Freeman, dessen Stimme für so ein Vorhaben perfekt geeignet ist. Unbedingt den Trailer ansehen und zwar bis zum Ende. Ich höre schon die gesamte Damenwelt beim Coming Soon ein „Oooooooh wie süߓ raunzen.

3 Kommentare zu “March of the Penguins

  1. Ich höre schon die gesamte Damenwelt beim Coming Soon ein „Oooooooh wie süߓ raunzen.

    Na, da haben die nur diese fette Pranke des Eisbären, die den Kleinen zerfleischt, rausgeschnitten. Da würde nämlich dann die andere Hälfte „Boah, krass!“ raunzen… 🙂

  2. shit…“Du Depp“ (O-Ton Olly zu mir, also bin ich gemeint) … ok, dann nehme ich ne Robbe … a scheisse die haben ja keine Pranken sondern nur Schwimmflügel … ahh … ich muss weg …

Kommentar verfassen