Skip to main content

Arschpolka Galore

Da bin ich doch gerade auf Groove Armada aufmerksam geworden. Ich weiß, ich bin Spätzünder. Auf dem Soundtrack zu Collateral (Cruise in grau, recall it!) entdeckte ich „Hands on Time“, das zwischenzeitlich ja auch von Joss Stone gecovert wurde. Die Version von Groove Armada gefiel mir so gut, dass ich mir gleich das Best Of besorgen kaufen musste. Da hänge ich nun bei „I see you Baby“ im Fatboy Slim Remix und lasse meine saftigen Love-Wings auf dem Bürostuhl kreisen. Ich hatte so leise Töne erwartet und dann sowas. Cool, mehr davon, bitte, jetzt.

2 Kommentare zu “Arschpolka Galore

  1. Meine persönliches Arschpolka Lied ist im Moment:

    Bloc Party – The Bravery – Honest Mistake (Supersdiscount Remix)

    Geiler Electro Song mit 80 Reminiszenzen. Warum ich Bloc Party mit Bravery verwechsel? kA!
    Ahja, ist ein iTMS Song. 🙂

Kommentar verfassen