Skip to main content

Dem Wahnsinn nahe

Potter hier, Potter da. Es nervt langsam. Dieses Mal bricht die Hysterie schon über mich herein, bevor das Buch offiziell in Deutschland erhältlich ist. Wenn er mir noch einmal eine Seitenzahl per ICQ schickt, dann sage ich ihm wer der Halbblutprinz ist und wer am Ende einen jämmerlichen Tod sterben muss. Warum ich das kann? Weil ich es bei Spreeblick gelesen habe.

4 Kommentare zu “Dem Wahnsinn nahe

  1. Berichte bitte, wie das ausgegangen ist, wenn du es noch kannst 🙂 Würde mich und die anderen hier sicher interessieren…

  2. Wuaaah, verrat es den Potter-Fans ruhig.

    Szene letzten Samstag, Postbote hat gerade Büchersendung überbracht:

    Ich blätter fröhlich in diesem Kinderbuch, will gerade rumposaunen wer abkratzt, schon tönt es von der Couch: „Verrat mir wer stirbt und ich trenn mich von dir!“.
    Und ich bin immer noch am Überlegen, schreib ich den Namen nun groß auf ein Plakat in der Küche oder flüster ich es meinem Spatzi morgens ganz sanft ins Ohr ….

  3. Gib mir mal die Telefonnummer. Ich wurde inzwischen so derbe durch IT&W gespoilert, das kann ich auch übernehmen, mich kennt sie ja nicht 🙂

Kommentar verfassen