Skip to main content

Wie ein Dampfkessel…

…muss ich gerade ausgesehen haben. Nach knapp 14 Tagen Pause war ich das erste Mal wieder Joggen. Irgendwie sah das von hier drinnen gar nicht so warm draußen aus, aber das Thermometer zeigte gerade 30 Grad im Schatten an. Kein Wunder also, dass ich gute 100 Atü auf dem Kessel hatte. Aber schon schön zu sehen, wie der Puls gleich 10 Schläge runter geht, sobald man durch den Schatten läuft.

Ein Kommentar zu “Wie ein Dampfkessel…

  1. wenns dich beruhigt, musste auch grade in der sengenden Sonne rumrennen.

    Naja, um ehrlich zu sein, hab ich es freiwillig gemacht, mit einem großen Eis (eine Kugel Erdbeer, eine Kugel Tiramisu) bin ich im Nachbardorf die „Mainstreet“ auf und ab flaniert, weil der Laden in den ich wollte noch Mittagspause hatte.

Kommentar verfassen