Skip to main content

Oscar 2005: Ollys Tipps

Heute Nacht ist es wieder soweit. Der Oscar wird wieder verteilt und ich werde es wohl live verfolgen. Wie schon letztes Jahr, werde ich auch 2005 wieder tippen. Ich bin ja mal gespannt, ob ich wieder so gut liege. Letztes Jahr habe ich in allen wichtigen Kategorien richtig getippt. Also los:

Bester Film: The Aviator Million Dollar Baby
Hauptdarsteller: Jamie Foxx (Ray)
Nebendarsteller: Morgan Freeman (Million Dollar Baby) – Wunsch: Clive Owen (Closer)
Haupdarstellerin: Hillary Swank (Million Dollar Baby)
Nebendarstellerin: Cate Blanchett (The Aviator)
Animationsfilm: The Incredibles
Kamera: The Aviator
Kostüme: The Aviator
Regie: Clint Eastwood (Million Dollar Baby) – Wunsch: Martin Scorsese (The Aviator)
Art Direction: The Aviator
Dokumentation: Super Size Me Born into Brothels
Dokumentarischer Kurzfilm: Autism is a World Mighty Times: The Children’s March
Schnitt: Collateral The Aviator
Ausländischer Film: Der Untergang (Downfall) The Sea Inside
Make-Up: Lemony Snicket
Music (Score): Finding Neverland
Music (Song): Learn to be lonely (Phantom of the Opera) Al Otro Lado Del Río (Motorcycle Diaries)
Animierter Kurzfilm: Birthday Boy RYAN
Kurzfilm: Little Terrorist WASP
Tonschnitt: Spider-Man 2 The Incredibles
Tonmischung: The Aviator Ray
Adaptiertes Drehbuch: Sideways
Original Drehbuch: Eternal Sunshine of the Spotless Mind
Visuelle Effekte: I, Robot Spider-Man 2

Glückwünsche nehme ich dann ab Morgen entgegen.

UPDATE: Falsche Tipps durchgestrichen, Gewinner dahinter ergänzt.

4 Kommentare zu “Oscar 2005: Ollys Tipps

  1. Ich halte mal dagegen (auch wenn ich mich damit wahrscheinlich fürchterlich blamieren werde:

    Bester Film: The Aviator
    Hauptdarsteller: Jamie Foxx
    Nebendarsteller: Thomas Hayden Church
    Haupdarstellerin: Hillary Swank
    Nebendarstellerin: Cate Blanchett (The Aviator)
    Animationsfilm: The Incredibles
    Kamera: The Aviator
    Kostüme: The Aviator
    Regie: Alexander Payne (er wird’s eh nicht)
    Art Direction: The Aviator
    Dokumentation: The Story of the Weeping Camel
    Dokumentarischer Kurzfilm: Mighty Times: The Children’s March
    Schnitt: Aviator
    Ausländischer Film: Les Choristes
    Make-Up: Lemony Snicket
    Music (Score): Finding Neverland
    Music (Song): Look To Your Path (Vois Sur Ton Chemin)
    Animierter Kurzfilm: Lorenzo
    Kurzfilm: Two Cars, One Night
    Tonschnitt: The Polar Express
    Tonmischung: The Aviator
    Adaptiertes Drehbuch: Sideways
    Original Drehbuch: Vera Drake
    Visuelle Effekte: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Kommentar verfassen