Skip to main content

Wir gehören zusammen

Ich bediene mich nur ungern bei fremden Texten, aber diesen hier aus dem Editorial der aktuellen Neon-Ausgabe fand ich einfach so zuckersüß, dass er hier erscheinen muss, da ich ihn festhalten und bei nächstbester Gelegenheit selbst benutzen möchte. Es geht im Heft um das große Thema „Trennen oder Kämpfen?“. Im Editorial geht man der Frage nach, warum wir überhaupt in einer Beziehung leben bzw. uns danach sehnen. Höchstwahrscheinlich wirklich wegen der ersten schönen Wochen, wo es Situationen wie die folgende geben kann:

Sonntags in der Bäckerei. In der der langen Schlange vor mir steht ein sichtlich verliebtes Pärchen. Nachdem sie bestellt hat, sagt er: „Pass auf, gleich kann ich den schönen Satz sagen.“ Ein zweiter Verkäufer fragt: „Was kann ich für Sie tun?“ Er antwortet: „Wir gehören zusammen!“

Ein Kommentar zu “Wir gehören zusammen

Kommentar verfassen