Skip to main content

Notizen vom Samstag

Ich habe mein Handy wieder und muss mich vielleicht bei Sony Ericsson entschuldigen. Am Dienstag wurde es durch einen Paketdienst abgeholt und kam heute mit der Post zurück. Der Fehler wurde korrekt behoben, die Taste 5 geht wieder. Obendrein kam man dort meinem Wunsch nach und aktualisierte die Firmware auf die aktuellste Version. Geht doch! Warum nicht gleich so?

Die Leute aus meiner Gilde bei World of WarCraft haben kein Leben. Nicht nur, dass von 38 möglichen Mitgliedern gestern Nacht um 2 Uhr noch über 20 online waren, nein, als ich um ca. 5 Uhr heute Morgen müde ins Bett fiel musste ich noch knapp über zehn Leuten eine Gute Nacht wünschen.

Ich bin doch ein echter Gentleman und habe für die Einladung heute Abend doch noch ein passendes, kleines Mitbringsel gefunden. Manchmal habe ich richtig gute Ideen.

Constantine ist leider nur ein maximal durchschnittlicher Film. Eine Kritik schreibe ich trotzdem noch. Am besten hat mir Luzifer gefallen, coole Type der Kerl. Ich hätte stattdessen zu Hause bleiben sollen, es hätte sicherlich für zwei weitere Level in World of WarCraft gereicht.

Ich habe die Woche zu viel World of WarCraft gespielt. Ich erkenne das daran, dass im DVD-Player noch die DVD vom letzten Samstag lag, es hier aussieht wie Sau und ich an der Kühltheke heute die Teens gepullt habe und Angst vor den Aggro-Grandmas hatte. Wenigstens habe ich gestern Nacht in meinem Bett und nicht in irgendeinem Gasthaus ausgeloggt.

Kommentar verfassen