Skip to main content

Addicted to blog

Woran erkennt man, dass man eine gewisse Faszination für das Bloggen nicht nur selbst hat sondern auch an andere übermittelt? Genau, rund um einen rum schießen neue Weblogs wie Pilze aus dem Boden. Sharbe, Stephy, Jenny, Olaf und Sarah wurden inzwischen erfolgreich infiziert. Nach eigenen Angaben wurde Zelda, 22jährige zukünftige Kinderterroristen aus Hannover, durch Olaf und mich inspiriert nun auch mit dem Bloggen anzufangen. Bisher ist sie recht aktiv, damit das so bleibt schaut doch einfach mal rein.

3 Kommentare zu “Addicted to blog

  1. Also als erstes weise ich zämtliche Theorien und Beschuldigungen von wegen „infiziert“ weit von mir und beschuldige den Autoren der Lüge bzw der falsch Aussage. Trotz meiner 3,5 bar auf’m Kessel weiß ich noch das Olly, der Inhaber dieses Blogs, mir das Meinige aufoktroyiert hat, unter dem Gesichtspunkt das ich so etwas auch mal machen müsste. Und vor nicht einmal 12 stunden meinte er , frei interpretiert; „das mein Layout (noch mehr oder weniger von ihm angelegt) nicht sehr toll sei“. Also kann hier keine rede von Infizierung sein, eher von angebot und aller höchstenfalls Mitläufertum.

Kommentar verfassen