Skip to main content

Advent, Advent der Olly brennt

Erster Advent, die Weihnachtszeit startet … Sieben Fragen zu Weihnachten:

Auf was in der Weihnachtszeit freust Du Dich am meisten? Auf die schönen besinnlichen Abende. Es hat ja auch Vorteile, wenn es früh dunkel wird und es draußen so erbärmlich kalt ist. Da kann man es sich schön bequem machen und entspannen. Das ist etwas, was mir manchmal in den Sommermonaten fehlt. Letztlich gibt es noch ein paar freie Tage, die natürlich nie verkehrt sind. Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Weihnachten, aber wenn man nicht mehr selbst im Kindesalter ist und selbst noch keine Kinder hat, dann ist das eben nur halb so schön.

Was magst Du in der Weihnachtszeit am wenigsten? Den Stress den sich viele dabei machen und das vielerorts so gezwungene Verhalten.

Backst Du selbst Weihnachtsplätzchen? Welche am liebsten? Die letzten Jahre eher aus Zeitgründen nicht. Bin auch nicht so der Keksesser, aber vielleicht mache ich es dieses Jahr, denn Spaß hat mir das schon immer gemacht.

Gibt es einen festen Brauch an Heilig Abend in Deiner Familie? Früher gab es Heiligabend immer Würstchen mit Kartoffelsalat (Familientradition) und danach die Bescherung. Genauer gesagt war es anders rum, denn meine Schwester hätte sonst vor Aufregung nie etwas gegessen. Danach haben wir meist zusammen gesessen und geredet oder irgendwas gespielt. Mit Schrecken denke ich daran zurück, wie meine Schwester auf der Orgel Weihnachtslieder spielen musste. Da merkt man auch erst, was elterliche Liebe ist, denn meine Eltern haben sich darüber sehr gefreut, auch wenn es grauenhaft war.

Hast Du schon alle Geschenke für dieses Jahr zusammen? Nein, aber das wird auch nicht sonderlich schwierig, da wir beschlossen haben, uns nichts mehr zu schenken im herkömmlichen Sinne.

Wie richtest Du Deine Wohnung für Weihnachten ein? Letztes Jahr überhaupt nicht bzw. nur eine Kerze, dieses Jahr werde ich mir noch was überlegen. Ich glaube, dass wir letztes Jahr hier nicht mal einen Weihnachtsbaum hatten, das war schon irgendwie komisch.

Welche CD darf in der Weihnachtszeit in Deinem CD-Spieler nicht fehlen? Weihnachten mit den GZSZS-Stars! (Na, wer das wohl geglaubt hat) Im Ernst, ich werde sicher die Karaoke-Nummer von ein paar Freunden von mir zu Last Christmas von Wham wieder raussuchen. Die muss ich mindestens einmal vor Weihnachten hören.

2 Kommentare zu “Advent, Advent der Olly brennt

  1. Das ja erschreckend! Genauso verbringe ich Weihnachten seit ich denken kann.
    Kartoffelsalat mit Würstchen ist ja auch lecker. Bei uns wird immer vor der Bescherung gegessen, egal ob man aufgeregt ist oder nicht.

    Gott sei Dank mußte ich noch nie etwas vorsingen oder vorspielen. Okay ich mußte bei der Weihnachtsfeier in meiner Ausbildung ein Weihnachtslied singen. War auch sehr peinlich.

    Habe noch keine Geschenke gekauft, aber schon einige Ideen.

Kommentar verfassen