Skip to main content

PAYBACK

Nachdem ich von den Spaßbremsen bei Weight Watchers keine Antwort zurück bekam ist heute Payback dran. Hier deren Email:

Lieber Herr Hartmann,

leider können wir Sie nicht mehr auf dem Postweg erreichen und Ihnen z. B. Ihre Punkteübersicht zukommen lassen. Vielleicht sind Sie ja umgezogen oder Sie haben geheiratet?

Darum unsere große Bitte: Aktualisieren Sie jetzt Ihre Adresse und Sie sind über PAYBACK, Ihren Punktestand und alle PAYBACK Services immer erstklassig informiert.

Vielen Dank für Ihre Hilfe! Weiterhin viel Spaß beim Punkten und Einlösen wünscht Ihnen

XXXXXX XXXX
PAYBACK Kundenservice

Als freundlicher Kunde kam mein Antwort prompt:

Liebe Frau XXXX,

ich gebe es zu, Sie haben mich erwischt. Ich bin tatsächlich umgezogen, da hinter steckt aber wirklich keine böse Absicht, ich schwöre es. Die Frage nach einer eventuellen Heirat hat mich nun wirklich angesichts meines desaströsen Sexlebens schwer erschüttert und in ein psychisches Tief geworfen. Danke dafür.

Da mich aber so nett gebeten haben, werde ich das jetzt mal aktualisieren, sofern ich mein Passwort noch habe und Sie so hoffentlich glücklich machen. Dann ist dies wenigstens einer von uns beiden.

Sie brauchen sich nicht zu bedanken, ich helfe doch gern. Und vielen Dank für die lieben Wünsche. Ich wünsche Ihnen dann auch mal einen tollen Tag, heute Abend guten Sex und eine dicke Gehaltserhöhung, die haben Sie sich verdient.

Oliver Hartmann
Management

2 Kommentare zu “PAYBACK

  1. Dein „desaströses Sexleben“ ist durch ausbleibende Zahlungen mit dem Vermerk „sexuelle Gefälligkeiten“ auf mein Konto leicht zu erklären.

Kommentar verfassen