Skip to main content

Gebührenpflicht für PCs?

Ich hoffe immer noch inständig, dass es sich bei dieser Meldung um einen schlechten Scherz handelt. Nur weil mein PC einen Internetanschluss hat und ich damit rein theoretisch einen Radiosender per Stream hören könnte soll ich Gebühren an die Geldgierigen Egozentrischen Zastersammler zahlen? Geht’s noch? Das ist ja genauso, als wenn ich eine Jahreskarte beim örtlichen Schwimmbad kaufen müsste, nur weil ich eine Badehose im Schrank habe. Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht.

Kommentar verfassen