Skip to main content

Neue Versionen für Firefox und Thunderbird

Der bessere Browser Firefox ist als Preview Release für die Version 1.0 (die Final soll ich Dezember kommen) veröffentlicht worden. Neu dabei sind:

  • besserer Popup-Blocker
  • mehr Sicherheit: Secure-Sites werden mit gelb unterlegter Adresszeile angezeigt, erste Umsetzungen aus dem „Bug Bounty“ Programm. Schutz auch gegen neue Spoofing-Attacken, die einem vorgaukeln, man sei auf einer sicheren Seite
  • Live Bookmarks, meint RSS-Reader
  • Plugin Such Service
  • Besserer „Find as you type“-Support mit Highlighting

Ebenfalls neu ist die Version 0.80 der Email-Suite Thunderbird. Hier soll die Version 1.0 zusammen mit der Version 1.0 von Firefox erscheinen. Hier sind neu:

  • globale Inbox für alle Konten
  • leichterer Umstieg durch besseren Support von z.B. Mozilla 1.7, Outlook Express, Outlook und Eudora (grummel, hätte ich vor zwei Wochen gebrauchen können)
  • RSS-Integration
  • Verbesserte Schnell-Suche (jetzt auch mit Suche im Body und Highlight)
  • Verschiedene Sicherheits- und Performanceverbesserungen und Behebung von Bugs

Wer’s noch nicht getan hat: Umsteigen. Sicherer ist es auf jeden Fall und es geht auch ganz gut ohne Microsoft. Beides könnt ihr übrigens auf der offiziellen Homepage runter laden.

Kommentar verfassen