Skip to main content

Die Renovierung – Teil 6

Inzwischen kam mir schon mehrfach der Gedanke, dass ich mir das alles hätte ersparen können mit einem einfachen Anruf bei Avenzio, SOS oder einer ähnlichen TV-Sendung. Geld hätte ich dabei auch gespart. Nun gut, heute gab es gute Fortschritte. Man erkennt wieder den Fußboden, die alten Fußleisten sind ab und die Decke wurde tapeziert. Fein das, so langsam sieht es wieder wie Wohnraum aus. Ich grübele immer noch über die richtige Farbgebung und muss da schnell zu einem Entschluss kommen, denn morgen muss ich Teppich und Wandtapete kaufen. Aber mir wird schon was gutes einfallen. Ich freu mich schon irrsinnig darauf, die erste DVD im neuen Wohnzimmer zu schauen. So wie es aktuell aussieht, sollte es nächste Woche irgendwann so weit sein. Wenn alles gut geht…

Kommentar verfassen